Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Berichte

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...


Pfingsten 2010: Ein verlängerter Aufenthalt in Bulgarien - und einige Vierbeiner haben wieder ein schönes Zuhause gefunden
Am Pfingstsonntag konnte unser "Großer" Bluebird ausreisen und lebt nun in Deutschland. In einer eigens für ihn mitgebrachten Box holte ihn ein Familienmitglied aus seinem neuen Zuhause ab.

Nelli, unsere Mitarbeiterin aus dem Tierheim in Rousse half beim Einchecken. Des Weiteren waren unsere Mitarbeiter aus Sofia und unsere Tierärztin aus Rousse, Dr. Katja Markova am Flughafen. Leider konnten an diesem Tag unsere beiden Hunde Ivanka und Tina aus Rousse nicht ausreisen, da lt. Lufthansa ihre Boxen um wenige cm zu klein seien. Man kann über 3 oder 4 cm streiten, aber die Fluggesellschaft beharrte auf ihren Vorschriften und die Zeit für einen "Boxenwechsel" war zu knapp, sodass die Flugpatin 1 Nacht verlängerte; Tina und Ivanka kamen für diese Nacht ins Tierheim nach Sofia, Krastjo-Kristian durfte mit seiner Flugpatin ins Hotel. Das fand der kleine Hundemann super und genoss sichtlich die ungeteilte Aufmerksamkeit und eroberte "seinen Sessel" auf dem er die ganze Nacht selig schlief und schnarchte. Ansonsten waren kurze Spaziergänge ums Hotel angesagt, die der kleine Kerl sichtlich genoss.

Am Pfingstmontag gab es noch einen letzten Blick auf die alte Heimat von Krastjo-Kristian, bevor die Reise in ein neues Leben beginnen konnte. Somit konnten die 3 Hunde mit 24-stündiger Verspätung landen und kamen gut in ihrem jeweiligen neuen Zuhause an.

Elsa
Elsa
Flughafen Sofia



Krastjo-Kristjan im Hotel














nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
Flugpaten gesucht
Flugpaten gesucht
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
Zuhause gesucht von Hunden in Schumen
Zuhause gesucht von Hunden in Dobrich
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular