Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2010
Roco-Paco, jetzt Bommel
größerer Wuschel
aus Schumen

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...


Aug. 2016

Liebe Familie Dimitrov,

das morgige Hundetreffen war fest in unserer Wochenendplanung. Wir haben uns
schon sehr darauf gefreut.
Aber bei den gegenwärtigen ziemlich unerträglichen Temperaturen haben
wir uns überlegt, dass wir unseren Wauzels mit ihren dicken
Fellpullovern die lange Hin- und Rückreise auf der Autobahn nicht antun
wollen. Sowohl Sarah, als auch Bommel leiden sehr unter der Hitze. Wir
gehen derzeit nur morgens früh und später am Abend auf Gassirunde.
Zwischendurch gehen die beiden -bei Bedarf :-)- immer mal in den Garten.
Es ist sehr schade, dass es dieses Jahr nicht klappt, hoffentlich sehen
wir uns nächstes Jahr wieder.

Beiden Hunden geht es zum Glück sehr gut. Bommel lässt herzlich grüßen
und wünscht Ihnen morgen einen schönen Tag. Hoffentlich ist das Treffen
gut besucht, vielleicht haben ja einige Hundchen eine nähere Anreise als
wir.

Wir hoffen sehr, dass es Ihnen gesundheitlich gut geht und dass es keine
unlösbaren Probleme in den Tierheimen gibt.
Haben Sie morgen einen schönen Tag, wenn er auch bestimmt ziemlich
anstrengend sein wird.
Anbei noch zwei Fotos von Bommel.

Ganz herzliche Grüße
Sabine und Klaus mit Sarah und Bommel





22. Aug. 2015 Hundetreffen

Hallo Familie Dimitrov,

schön war es gestern wieder mal. Perfektes Wetter, nette Hunde und nette
Menschen.
Anbei noch ein paar Fotos von gestern.

Herzliche Grüße und alles Liebe
Sabine Ewald und Klaus Bruszat mit Bommel und Sarah

Bommel

Max

Sarah und Max




Mai
2015
Guten Tag, hier meldet sich einmal wieder Bommel

Liebe Familie Dimitrov,

wir hoffen sehr, dass es Ihnen gesundheitlich gut geht, wenn es auch im
Moment bzgl. Ihres Vereins eher turbulent zugeht.

Unserem Bommel (Roco-Paco aus Schumen) geht es sehr gut. Er ist
putzmunter und wir sind so froh, ihn zu haben.
Vorgestern haben wir mit ihm und seiner "Schwester" Sarah an einer von
der Hundeschule durchgeführten Rallye teilgenommen. Da hatten 11
Mensch-Hund-Teams sehr viel Spaß zusammen auf einem interessanten
Erlebnisspaziergang. Bommel hat sich tapfer geschlagen und einen
hervorragenden 7.Platz belegt. Eine Aufgabe hat er ganz bravourös
gemeistert, womit wir nicht gerechnet hatten. Wie Sie wissen ist Herr
Bommel ja äußerst verfressen. Eine Aufgabe der Rallye war, den Hund um
ein Leckerlie-Häufchen zu führen und ihn abzuhalten, davon zu nehmen,
ohne ihn an der Leine weg zu ziehen. Klaus und Bommel haben es ganz ohne
Leine geschafft. Bommel ging an den Leckerchen vorbei, ohne sie
überhaupt zu beachten (das sah bei Sarah schon ganz anders aus ;-) ).

Ende April waren wir eine Woche an der Nordsee, wir fügen Ihnen ein paar
Bommel-Bilder bei, damit Sie selbst sehen, wie gut es ihm geht.

Viele,herzliche Grüße und
alles Gute
Sabine Ewald und Klaus Bruszat











Sept.
2014
Urlaubsgrüße von Bommel (Roco-Paco aus Schumen)

Liebe Familie Dimitrov,

anbei einige aktuelle Fotos von Bommel von unserem Nordseeurlaub. Bommels Element ist der Sand. Er hatte seeeehr viel Spaß beim Buddeln und hat den Strand neu angelegt.

Viele herzliche Grüße
Sabine Ewald, Klaus Bruszat mit Bommel und Sarah













Okt.
2012
Jahrestag Bommel (früher Roco-Pako)

Guten Tag Familie Dimitrov, 

heute hat unser Bommel (Roco-Paco) Jubiläum. Genau heute vor zwei Jahren
ist er in Deutschland angekommen und bei uns und unserer
Teneriffa-Fellnase Sarah eingezogen.
Wie wir Ihnen schon beim Hundetreffen im August berichtet haben, sind
wir sehr froh, ihn bekommen zu haben. Er ist einfach nur toll und macht
uns so viel Freude.
Wir fügen auch ein aktuelles Foto von ihm bei, aufgenommen im Urlaub
Ende September auf einem Deich an der Nordsee.
Wir haben auf Ihrer Internetseite gelesen, dass Bommels Ausreisegefährte
Ivan leider kürzlich verstorben ist. Vielleicht kann sich seine Familie
irgendwann damit trösten, dass Ivan immerhin fast zwei Jahre ein schönes
eigenes Körbchen hatte, umsorgt war und dass er das gerade auf seine
alten Tage, bestimmt sehr genossen hat.

Wir freuen uns sehr, dass es mit dem Kauf des Grundstücks in Rousse
geklappt hat und dass die Hilfe für die Tiere in Rousse damit
weitergehen kann.

Viele liebe Grüße und weiterhin alles Gute
Sabine Ewald und Klaus Bruszat



März
2012
Bitte um Hilfe für meine Freunde in Rousse,

ein fröhlich-trauriges Hallo an alle vier, drei- und zweibeinigen
Fellnasenfreunde und an deren Familien.
Mein Name ist Bommel und ich komme vom Tierheim in Schumen (dort hieß
ich allerdings noch Roco-Paco). Seit Oktober 2010 habe ich ein prima
neues Zuhause gefunden. Hier geht es mir seeehr gut und wenn ich meine
Familie höre, sind die auch super mit mir zufrieden. Die haben auch
schon öfter von mir berichtet und Fotos geschickt.
Ich will jetzt aber nicht von mir schreiben, sondern von etwas ganz
wichtigem. Weil meine Familie immer fleißig die Internetseite hier
liest, waren wir alle ganz traurig, als wir die Sache mit dem Tierheim
in Rousse gelesen haben. Da sitzen doch noch so viele große und kleine,
alte und junge, gesunde und kranke Kumpels von mir. Denen muss man doch
helfen, da kann ich doch nicht einfach so zusehen, wie die auf der
Straße landen. Bestimmt denken viele andere der glücklich vermittelten
Wauzels genauso. Ich weiß schon, dass nicht alle Zweibeiner, die bereits
einen so feinen Kerl wie mich aufgenommen haben, noch Platz für einen
zweiten oder dritten Hund haben. Aber vielleicht können wir doch helfen.
Jede von uns glücklichen Fellnasen kann ein kleines bisschen zur Hilfe
beitragen, indem wir zugunsten unserer Kumpels in Not auf ein oder zwei
Päckchen Leckerchen verzichten (wenn Ihr wüsstet, wie schwer mir dieser
Verzicht fällt!!!). Das gesparte Geld können unsere Zweibeiner dann
überweisen. Vielleicht können die ja auch noch den einen oder anderen
EURO dazulegen, denn immerhin haben die sich ja mit der Adoption von uns
Bulgaren so viel Freude und Abwechslung ins Haus geholt. Es muss ja
nicht viel sein und wenn es nur 5.- EUR sind. Da muss ich mal rechnen:
Wenn 10 Zweibeiner je 5.- EUR überweisen, sind es ja auch schon 50.-
EUR. Wenn viele was spenden, kommt auch mit kleinen Beträgen eine große
Summe zusammen.
Natürlich wäre es toll, wenn auch die Zweibeiner, die derzeit keinen
Hund haben können, auf diesem Weg meine Kumpels unterstützen würden.
Ich rede jetzt mal sofort mit meiner Familie, die müssen heute noch zur
Bank und einen Überweisungsauftrag dort abgeben. Bei meinem lange
geübten Augenaufschlag wäre es gelacht, wenn die nicht was geben würden.
Also, Ihr glücklichen bulgarischen Fellnasen, bearbeitet Eure Familien,
damit unseren Kumpels aus Rousse geholfen werden kann und nicht
aufschieben, es eilt!!
Dann heißt es jetzt kräftig Pfotendrücken, dass sich eine Möglichkeit
der Hilfe ergibt.

Viele Grüße

Euer Bommel





Dez.
2011
Guten Tag Familie Dimitrov,

wir wünschen Ihnen und allen Ihren Helfern in Deutschland und Bulgarien
ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und hoffen, Sie können die Tage
nutzen, um wieder Kräfte zu sammeln.
Für das kommende Jahr wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute und vor
allem Gesundheit, sowie weiterhin viel Erfolg bei Ihren
Tierschutzaufgaben. Hoffentlich finden sich viele geeignete
adoptionswillige Menschen, um einen Ihrer Schützlinge bei sich aufzunehmen.
Unser Bommel (Roco-Paco aus Schumen) macht uns nur Freude und ist ein
ganz besonders liebenswerter Hund. Kürzlich haben wir eine Karte mit
einem Foto von ihm an das Tierheim Schumen geschickt. Vielleicht freuen
sich die dortigen Mitarbeiter, wenn sie sehen, dass er jetzt ein
glückliches, behütetes Leben mit eigener Familie hat.

Viele Grüße und frohe Weihnachten
Sabine Ewald und Klaus Bruszat



Okt.
2011
Liebe DB-Tierhilfe,

genau heute vor einem Jahr haben wir in Frankfurt unseren Bommel abgeholt. Wie wir schon berichtet haben, ist Bommel ein Traumhund. Er ist lieb, brav, verträglich, verschmust und absolut problemlos. Wir haben es keinen Tag bereut, uns für einen zweiten Hund zu entscheiden. Es ist einfach schön, die beiden um uns zu haben. Sie machen uns nur Freude.
Kürzlich waren wir mit den Hunden an der Nordsee. Im Gegensatz zur wasserverrückten Sarah ist Bommel sehr wasserscheu. Aber er hatte dafür Gelegenheit, den Hundestrand umzugraben. Anbei ein paar Fotos von Bommel.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Vermittlung
Viele Grüße
Klaus Bruszat, Sabine Ewald, Sarah und Bommel








Dez.
2010
Weihnachtsgrüße von Roco-Paco / Bommel

Guten Tag Frau Ostmann,

wir Zwei- und Vierbeiner wünschen Ihnen, Ihrer Familie und allen
Mitstreitern der Tierhilfe ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes,
glückliches neues Jahr.
Wir hoffen sehr, dass Sie noch viele adoptionswillige, geeignete
Familien finden, die einem Ihrer Schützlinge ein schönes Zuhause geben.

Noch ein paar Worte zu unserem Bommel. Wir sind sehr froh, dass er bei
uns ist. Wir hätten nicht gedacht, dass sich Bommel so schnell und so
problemlos bei uns einlebt. Er war sofort bei uns Zuhause.
Er ist ein ganz toller Hund, brav, anhänglich und verträglich mit
anderen Hunden. Er hat noch nie etwas angestellt. Abseits vom Verkehr
läuft er ohne Leine und kommt auf Pfiff oder Zuruf sofort angerast.
Sarah und er verstehen sich sehr gut. Sie hat zwischenzeitlich
verstanden, dass der "Besuch" nicht wieder geht und dass er jetzt zu uns
gehört. Die beiden liegen einträchtig nebeneinander, schmusen
miteinander oder balgen sich. Sie wechseln sogar ihre Körbchen
untereinander ohne Zankereien. Die beiden bleiben auch problemlos
alleine Zuhause, obwohl das nicht oft vorkommt.
Anbei ein paar Fotos von Bommel und Sarah. Wir wurden schon häufig
darauf angesprochen, was für eine Rasse die beiden sind und ernten dann
ungläubige Blicke, wenn wir sagen, dass beide Mischlinge vom Tierschutz
sind, welche nicht verwandt sind.

Nochmals: Frohe Weihnachten und weiterhin viel Erfolg für Ihren Einsatz
Viele Grüße
Sabine Ewald, Klaus Bruszat, Sarah und Bommel
Borko - Roco-Paco, jetzt Bommel
Borko - Roco-Paco, jetzt Bommel
Borko - Roco-Paco, jetzt Bommel
Borko - Roco-Paco, jetzt Bommel
21.
Okt.
2010
Roco-Paco heisst nun Bommel

Hallo Frau Ostmann,
anbei ein paar Fotos von Roco-Paco, der jetzt Bommel heißt.
Er macht uns große Freude. Das Kerlchen hat wirklich gute Nerven. Er hat nicht einmal den Eindruck auf uns gemacht, gestresst zu sein oder unruhig. Er liegt von Anfang an öfters ganz entspannt da und ruht sich aus, auch nicht immer bei uns, sondern auch mal in einem anderen Raum Jetzt weiß ich auch, was Sie gemeint haben, als Sie neulich am Telefon sagten, er wäre ein lustiger Hund. Wenn er vor einem sitzt, unter seinen Ponyfransen hervorlugt, lacht und wie wild wedelt ist das wirklich drollig.
Bommel ist zwischenzeitlich etwas mutiger geworden (auch Sarah gegenüber).
Die beiden kabbeln sich noch ab und zu, Sarah maßregelt ihn noch hin und wieder, wenn er Dinge tut, die ihr nicht passen. Wir schreiten nur ein, wenn es etwas zu grob wird. Die beiden müssen das unter sich regeln.
Aber es wird immer besser.
Für nächsten Dienstag haben wir eine Einzelstunde mit der Frau von der Hundeschule vereinbart. Sie kommt hierher zu uns, um die beiden in ihrem normalen Umfeld zu erleben und gibt uns bestimmt einige brauchbare Verhaltenstipps.
Bommel ist im Haus sehr vernünftig und vorsichtig. Er klaut nichts, zernagt nichts und war von Anfang an stubenrein. Besuchern gegenüber ist er sehr freundlich.
Hunde im Fernsehen haben ihn gestern sehr in Erstaunen versetzt. Er hat den Fernseher ganz vorsichtig untersucht und war dabei immer auf der Hut.
Er geht schon relativ gut an der Leine und zieht nicht sehr stark.
Auf den Spaziergängen traben die beiden schon wie ein eingespieltes Team nebeneinander her. Mit dem Ableinen warten wir aber noch etwas. Wir haben bemerkt, dass er ordentlich Gas geben kann.
Den Übernahmevertrag haben wir heute zur Post gebracht. Die Überweisung der Schutzgebühr und einer kleinen Spende ist veranlasst.
Wenn es Ihnen zeitlich einmal passt, melden Sie sich einfach bei uns, dann machen wir einen Termin aus und Sie können Bommel hier besuchen.
Bis dahin
Viele Grüße und weiterhin gute Vermittlung Sabine Ewald, Klaus Bruszat, Sarah und Bommel





Okt.
2010
Roco-Paco ist gemeinsam mit klein-Ivan, klein-Buchlo, Negro und Danny in Deutschland angekommen.
Er lebt nun mit dem Hundemädchen Sarah aus Teneriffa zusammen und hier der erste Bericht:
"Hallo Frau Ostmann, hier ein kurzer Bericht:
Roco ist ganz prima an lockerer Leine durch das Flughafengebäude gelaufen.
Treppen kennt er wahrscheinlich nicht, da habe ich ihn getragen. Die Autofahrt hat er gut überstanden. Als wir Zuhause angekommen sind, hat er erst mal den Garten in aller Ruhe inspiziert (hat da auch seine versch. Geschäfte erledigt) und anschließend das Erdgeschoss in Augenschein genommen.
Sarah hat ab und zu ein wenig gezickt, aber nicht sehr heftig (hauptsächlich, in Zusammenhang mit Leckerlies und Futter).
Beide haben im Nullkommanichts ihre Futternäpfe geleert. Später lagen sie dann entspannt im Wohnzimmer.
Roco ist wirklich ein ganz liebes Kerlchen (der sehr toll auf zwei Beinen laufen kann).
Wir denken, dass die beiden bestimmt gut miteinander auskommen werden.
Fotos von der Garteninspektion werde ich noch schicken (typisch, der
Akku der Kamera ist leer).
Wir melden uns wieder.
Nochmals vieeelen lieben Dank!
Viele Grüße
Sabine Ewald und der ganze Anhang"
 

Sept. 2009 / Juni, Okt. 2010:
Von ihm wissen wir nicht viel - aber er ist freundlich, ein wenig ruhiger und sehr hübsch mit seinem etwas längerem Fell, den weißen Pfötchen....
In Schumen trägt er den Namene Roco-Packo, er ist ca. 49 cm hoch, kastriert. Geboren wurde er ca. Mitte 2008 - also auch noch ein ganz junger Geselle, der sicherlich nach einer gewissen Eingewöhnungszeit viel Spaß in einer netten Familie hätte!
Im Juni 2010 gibt es neue Fotos von dem freundlichen Wuschelrüden, der gar nicht scheu ist. Es hat gerade geregnet - so sieht also ein nasser Roco-Paco aus ;-)
Neue Fotos von dem süßen Knuffel im Okt. 2010

Okt. 2010

Juni
2010





Sept.
2009:


















nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
Flugpaten gesucht
Flugpaten gesucht
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
Zuhause gesucht von Hunden in Schumen
Zuhause gesucht von Hunden in Dobrich
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular