Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
Unser Schulprojekt
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Unsere Tierbücher
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unsere Tierheime
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
 

Kooperationspartner von
aktion tier -
menschen für tiere e.V.

aktion tier - menschen für tiere e.V.

 

Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Gästebuch -Archiv
(bis 28.11.2005)


372 Einträge auf 38 Seiten.

<< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | >>

372 < Eintrag von Riesop >  
Datum:
So, 20.11.2005 (0:20)
Ort:
Flossenbürg
Email:
riesop@gmx.de
Webseite:
Eine schöne und interessante homepage. Das Schulprojekt finde ich Klasse, ein toller Ansatz. Viele Grüße H. Riesop nach oben
371 < Eintrag von Sven >  
Datum:
Mi, 16.11.2005 (21:34)
Ort:
Weißensee
Email:
info@right-zone.de
Webseite:
Hallo

komme gerade aus Bulgarien zurück und habe einen Hund aufgenommen.
Total abgemager aber zutraulich und freut sich wie noch was.

Habe Ihn für 14 Tage bei einem Bekannten in der Garage untergebracht.

Wer kann mir helfen das Tier nach deutschland zu bringen.
Ich habe vor Ort schon gefragt, dort hies es nur eine Klinik in Sofia kann die erforderlichen Blutproben machen .
Kostet 400 Euro.

Wie kann man den Hund nach deutschland bringen ohne 400 Euro zu zahlen.

Danke
nach oben
370 < Eintrag von Ingrid Bahr >  
Datum:
Mo, 14.11.2005 (9:14)
Ort:
-
Email:
-
Webseite:
-
Preisverleiher?!!!

Wenn man meint Kritik üben zu müssen, dann muss man auch dazu stehen und nicht namenlos.

Ich wünsche Frau Rodrian und Fam. Dimitrov weiter viel Erfolg.

Gruss
nach oben
369 < Eintrag von Marion Dobrowolski >  
Datum:
So, 13.11.2005 (22:17)
Ort:
Geesthacht
Email:
dobrowolski@g-com-wentorf.de
Webseite:
-
Liebe Tierfreunde,
ich lese sehr regelmaessig das Gaestebuch. Niemals hatte Frau Rodrian eine patzige Art, und niemals wurden Leute abgekanzelt. Die Saetze vom Preisverleiher sind primitiv.
Lesen Sie doch mal das Buch, "Waisenseelen 2. Auflage" von H. Rodrian, und danach schreiben Sie bitte konkreter, Preisverleiher!
Ich wuensche dem Verein Deutsch-Bulgarische Strassentier-Nothilfe weiterhin viel Erfolg und viele Spenden zum Wohle der armen Hunde!
Viele Gruesse sendet Marion Dobrowolski!

Kommentar der DB-Tierhilfe H. Rodrian
nach oben
368 < Eintrag von Nadine Wenzler >  
Datum:
Sa, 12.11.2005 (12:51)
Ort:
-
Email:
-
Webseite:
-
Es gibt Momente da versteh ich die Welt nicht mehr!!!

Menschen die Leben retten und sich dafür bis zum Äußersten einsetzen, die versuchen die Einstellung der Menschen zu verändern und denen auch ein einzelnes Schicksal nicht egal ist!!!
Was um Gottes Willen gibt es da zu kritisieren???

Wer das Elend der Tiere in Bulgarien nur einmal mit eigenen Augen gesehen hat ist ganz bestimmt meiner Meinung.

Mit Sicherheit gibt es viele Dinge auf dieser Welt, in Deutschland oder genau vor der eigenen Haustür die man kritisieren kann! Würde jeder seine Energie dafür einsetzen, die schlechten Dinge zu ändern anstatt bei Gutem schlechtes zu suchen wäre die Welt schon wieder ein Stückchen besser!!!


Kommentar der DB-Tierhilfe H. Rodrian
nach oben
367 < Eintrag von Ilona Hoffmann >  
Datum:
Sa, 12.11.2005 (10:42)
Ort:
Sundern
Email:
Il.Hoffmann@t-online.de
Webseite:
-
Hallo!!
Na, ich denke mal das Frau Rodrian auch allen Grund haben wird wenn sie so einige Menschlein kritisiert...Denn das was man von manchen Leuten so liest...da muß ich Frau Rodrian recht geben!Ich erinnere mich da an letztere Einträge..Manche wollen mitreden und kritisieren,und haben sich nie mit dem Elend der Tiere im Ausland beschäftigt!!
Erst immer selbst informieren und nicht nur die "eigene" Umgebung betrachten

Grüße an alle,besonders an Familie Dimitrov und Frau Rodrian



nach oben
366 < Eintrag von Preisverleiher >  
Datum:
Fr, 11.11.2005 (16:49)
Ort:
-
Email:
-
Webseite:
-
Glückwunsch Frau Rodrian!
Ihre patzige Art, mit der Sie hier im Gästebuch die Leute abkanzeln, sorgt mittlerweile schon in anderen Tierschutzforen für Diskussionen.
Während sich die anderen in Bulgarien für die Tiere abschuften, vergraulen Sie über das Internet die Spender und Interessenten. Ich hoffe, Sie sind stolz auf sich!
nach oben
365 < Eintrag von Cornelia >  
Datum:
Fr, 11.11.2005 (9:48)
Ort:
München
Email:
tocoka@web.de
Webseite:
-
Ich bin sehr berührt über den Artikel in der Zeitschrift "Partner Hund", in dem diese drei bulgarischen Tierheime beschrieben werden. Es macht mich fassungslos, was in Bulgarien geschieht und ich meine, Länder, die so mit Tieren umgehen, sollten nicht in der EU aufgenommen werden. Es ist ja wirklich barbarisch! Es ist schön, daß es jedoch auch Menschen gibt, die ein Herz für all diese geschundenen Kreaturen haben. Ich hoffe sehr, daß macht Schule. Viel Erfolg und viele Spenden wünscht Euch Connie aus München

Kommentar der DB-Tierhilfe H. Rodrian
nach oben
364 < Eintrag von Al Ewa >  
Datum:
Mo, 07.11.2005 (11:29)
Ort:
Germany
Email:
linkliste@spanischehunde.de
Webseite:
http://www.billige-hundemar...
Bin durch Zufall hier her gelangt und finde die Seite echt gut. Darum will ich mich hier auch verewigen. Liebe Grüße, Alexander, Dana + Flora In enger Zusammenarbeit mit http://www.spanischehunde.de nach oben
363 < Eintrag von Andrea K. mit Bonnie >  
Datum:
So, 06.11.2005 (8:51)
Ort:
Mainz
Email:
anjo2000@t-online.de
Webseite:
-
hallo Ihr Lieben,
gerade habe ich im Gästebuch bei www.armehunde.com gesehen, dass Ihr dort auch geschrieben habt. Und zwar wegen meiner Bonnie. Ich habe gejubelt das sie ein Türchen im Adventskalender bekommen hat und vorallem dass ihr den Link zu Euch genommen habt! Ich werde auch zu Weihnachten Eurer super Buch bestellen und weiterhin viel Reklame für Euch machen" Alles Gute, ich bekommen ja euren Newsletter!! Liebe Grüße AndreaK.
nach oben