Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
Flugpaten gesucht
Flugpaten gesucht
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
Zuhause gesucht von Hunden in Schumen
Zuhause gesucht von Hunden in Dobrich
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular



Deutsch-Bulgarische Straentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbcher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gstebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung



1 user online




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Unser Schulprojekt in Dobrich


ERNEUT VORTRÄGE ÜBER HUMANES UMGEHEN MIT TIEREN

Der Verein "DEUTSCH-BULGARISCHE STRASSENTIER-NOTHILFE e.V." setzt die einstmals begonnene Vortragstätigkeit zu Problemen des humanen Umgangs mit Tieren erneut fort, teilte Maria Velikova mit.
Sie erinnerte daran, dass im Schuljahr 2004/2005 ein Lektor des Vereins Schulkinder der Stadt Dobrich und umliegender Dörfer mit dem Wirken des Vereins und den weltweit zur humanen Lösung des Problems streunender Tiere gesammelten Erfahrungen bekannt gemacht hat.
Grund der Wiederaufnahme dieser nützlichen Vortragstätigkeit ist aus der Sicht des o.g. Vereins die zu beobachtende zunehmende Aggressivität unter der heranwachsenden Jugend.
Die Gewalt gegenüber Tieren hat Einfluss auf die kindliche Psyche und schafft Voraussetzungen für aggressives Verhalten, das dann später an den Tag tritt.
Das Interesse der Kinder an den Vortragsveranstaltungen ist groß, zumal diese durch Videomaterial belebt werden, führte Maria Velikova ferner aus.
Außerdem schenkt der deutsch-bulgarische Verein den Schulbibliotheken sowie besonders interessierten Kindern das von der deutschen Schriftstellerin Hannelore Rodrian verfasste und ins Bulgarische übersetzte Buch "Waisenseelen", welches in beeindruckender und rührender Form das Schicksal streunender Hunde beschreibt.
Der Lektor des Vereins hat inzwischen bereits 3 Schulen (die Mittelschule "Dimitar Talev" und die Grundschulen "Hristo Botev" u. "Batscho Kiro" ) in der Stadt Dobrich besucht.

 
Text auch auf bulgarisch vorhanden Artikel dazu im Internet
 
Text auch auf bulgarisch vorhanden ᵰ ᦵ ṵ ᦵ
2009-10-19 @ 17:27 EEST
ö²¾ "-ʻ ½µ" ʷ Ƹµ Ǹɰ ʲ ʷ ü¾ ½ȵ ʼ ° ½µ, ʾɸ ÿµ .

  , ǵ ǵ° 2004/2005 . ¾ ö²¾ ư° Ǹɰ° µ ° ö²¾ ¾ Ȱ µ µ ½. Ǹ ° ʴ ° ½ ɰ° ²ɸµ, Dz ö²¾.
"¾ ½µ ϲ ° Ÿ , ¾ ϲϲ . µ ư° ϼ, ɾ¾ Ƹ° ö µ", Dz . .
¾ ö² ϲ Ǹɽµ µ -αµµ ư ° ° µ "Ⱥ ȸ". Ǹµ òµ µ ʴ° Ϻ ʻ ǵ°. ¾ ö²¾ "-ʻ ½µ" ǵ ¸ Ǻ Ǹɰ - " ", ". µ" "Ǿ ".



 

 

 

 

 

nach oben

nach oben

nach oben