Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Unser Schulprojekt


Schulprojekt: Malhefte...
Der Kindergarten "Pinokio", den wir zuletzt besuchten, hat uns heute überrascht mit einer Neuauflage unseres Malheftes (800 Hefte), das wir erneut in Erfüllung unseres Schulprojektes in Kindergärten und in Grundschulen übergeben werden. Es war eine große erfreuliche Überraschung!
Mehr...
   
Ökologischer Wandertag der Klassen 3 und 4 der Schule "Ljuben Karavelov"...
Es kamen 34 Schüler und 2 Lehrer in unsere Tierklinik in Rousse. Die meisten Schüler haben selber Haustiere und haben auch schon Straßentiere gerettet. Das Interesse war sehr groß. Unsere dortige Tierärztin Frau Dr. Markova hatte die beiden Klassen in unser “Krankenhaus” am Rande der Stadt eingeladen. Sie guckten sich alles ganz genau an : Erst die kranken und dann die gesunden Tiere, die alle hinter Glasscheiben zu sehen waren.
Mehr...
   
Gründungsfeier der Tierschutz AG in Fulda
Gründungsfeier der Arbeitsgemeinschaft für Tierschutz der Geschwister-Scholl-Schule in Fulda.
Unser Mitglied Frau Sabine Gleiniger ist Lehrerin an der Geschwister-Scholl-Schule in Fulda. Sie erzählte ihren Schülerinnen und Schülern oft von unserer Arbeit in Bulgarien und somit erweckte sie das Interesse für den Auslandstierschutz unseres Vereins.
Mehr...
   
Unser Schulprojekt in Dobrich Text auch auf bulgarisch vorhanden
Der Verein "DEUTSCH-BULGARISCHE STRASSENTIER-NOTHILFE e.V." setzt die einstmals begonnene Vortragstätigkeit zu Problemen des humanen Umgangs mit Tieren erneut fort, teilte Maria Velikova mit.
Mehr...
   
Danke an die Klasse 7H1 der Kestnerschule in Wetzlar
.....Die Klasse 7H1 Ihrer Schule unterstützte unglaublich begeisternd einen Hilferuf unseres Tierschutzvereins durch die Initiative ihrer Klassenlehrerin und unserem Vereinsmitglied Frau Sabine Gleiniger.......
Auf diesem Wege möchten wir jeder einzelnen Schülerin und jedem einzelnen Schüler ein großes Lob aussprechen und von ganzem Herzen danken, denn es kam die stattliche Summe von 243,78 € zusammen.
Vor allen Dingen aber bewegte uns die große Bereitschaft der Klasse und ihr Engagement unsere Arbeit für den Tierschutz in Bulgarien zu unterstützen, denn Tierschutz ist ein besonderes Anliegen der jungen Generation, da hier noch ausreichend Potential an natürlichem Empfinden und Mitgefühl vorhanden ist..............
  Gedichte der Schüler und Schülerinnen der Klasse 7H1
  Das Dankschreiben als PDF-Datei...
 
Danke an die Schülerinnen und Schüler des Deutsch-Luxemburgischen-Schengen-Lyzeum
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bedanke ich mich im Namen unseres Vorstandes bei den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 Ihrer Einrichtung.
Durch sehr viel Einsatz der Ihnen anvertrauten Mädchen und Jungen, auch für den Tierschutz, erhielt unsere Organisation den bemerkenswerten Spendenbetrag in Höhe von 140,- €. Dafür bedanken wir uns sehr !
Wir danken auch Ihrer Lehrerin Danielle Weirig für die Unterstützung der Schüler, die diese für unsere Tierschutzarbeit in Bulgarien sensibilisierte.
Hochachtungsvoll
G. Dimitrov
  Fax der Schüler und Schülerinnen des Lyzeum in Perl
  Das Dankschreiben als PDF-Datei...
 
Ein Malheft im Rahmen unseres Schulprojektes in Bulgarien
Aufgrund des noch oft anzutreffenden schrecklichen Tierelends in Bulgarien, haben wir uns entschlossen, ein Malheft in bulgarischer Sprache für Schüler der 1. bis 3. Klasse in einer Auflage von 5.000 Stück drucken zu lassen., das entworfen wurde von einer bulgarischen Studentin und Tierschützerin.
Im Rahmen unseres Schulprojektes für die Städte Sofia, Schumen, Dobrich, Rousse und Veliko Tarnovo, wurde in Abstimmung mit den jeweiligen Verantwortlichen für Schulbildung, den Schulen dieser Städte unser Malheft zur Verfügung gestellt. Es findet große Resonanz wegen der erzieherisch positiven Wirkung auf dem Weg zu einer humaneren Mensch-Tier-Beziehung
Hiermit möchten wir Ihnen, liebe Tierfreunde, dieses Malheft in der deutschen Version vorstellen.
  Das Malheft als PDF-Datei...
   
DIE OBERSCHULE "GEO MILEV" VARNA (BULGARIEN) STELLT SICH VOR:
Materiell-technische Basis der Schule, Der Name der Schule, Lehr- und Erziehungstaetigkeit
  Mehr...
   
Artikel der Dobricher Regionalzeitung "Dubrudshanska Tribuna" vom 23.11.2004
Unterricht in den Schulen für eine humanere Beziehung zu den Tieren.
Ein Erziehungsprogramm "Die Hunde und die Menschen" wurde vom Tierschutzverein "Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V." , der das Kastrationszentrum bzw. Tierheim in Dobrich unter eigener Regie führt sowie auch vollständig finanziert, ins Leben gerufen.
  Mehr...
   
Neues über unser Schulprojekt
Die Schüler der Geo-Milev-Schule widmen sich begeistert ihrem neuen Projekt, dem Tierschutz. Im Mai fand auf dem Schulhof ein großes Fest statt, das den Tieren gewidmet war und wo die Schüler ihre eigenen Hunde mitbringen und vorführen durften. Auch die Schulleitung nahm daran teil.
  Mehr...


Tierschutz - ein Anliegen für eine neue Generation
Sie lernen schon früh, dass Tiere - vor allem Straßentiere - nichts wert sind.
Der Anblick der heimatlosen Streuner ist ihnen von frühester Kindheit an vertraut, ebenso wie der rüde Umgang mit ihnen. Sie sehen wie die Erwachsenen nach ihnen treten, sie mit Steinen ......
  Mehr...


Was sehe ich in den Augen eines herrenlosen Hundes?
Ein Aufsatz von Pavlet Vesselinova Nikolova aus der 7. Klasse Geo-Milev-Schule
  Mehr...


Schüler - Tierschutz - Klub "Mit Liebe zu den Tieren"
I. Ziel -Tierschutz und Fürsorge für Haus-, herrenlose und Wildtiere
II. Organisationsstrukturen
III. Richtungen der Klubtätigkeit
  Mehr...




Unser Schulprojekt Unser Schulprojekt Unser Schulprojekt Unser Schulprojekt











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Dietersdorfer Hauptstr. 54, 92539 Schönsee
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
Flugpaten gesucht
Flugpaten gesucht
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
Zuhause gesucht von Hunden in Schumen
Zuhause gesucht von Hunden in Dobrich
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular