Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
Flugpaten gesucht
Flugpaten gesucht
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
Zuhause gesucht von Hunden in Schumen
Zuhause gesucht von Hunden in Dobrich
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular



Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
Unser Tierheim in Rousse
Unser Tierheim in Dobrich
Unser Tierheim in Schumen
Unser Tierheim in Sofia (Losenetz-Nadeshda)
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung



1 user online




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Neues aus unseren Tierheimen in Dobrich, Schumen, Rousse und Losenetz-Nadeshda

Du bist zeitlebens für das verantwortlich was Du Dir vertraut gemacht hast

Bruno, Lisa und Vicky - eine weitere Geschichte aus Sofia...

Vor kurzem erreichte uns die Mail einer jungen Frau, die dringend um Hilfe für Welpen bat, die sie in Sofia gefunden hatte. Die Mutter hatte man buchstäblich in Stücke geschossen, von den fünf Welpen wurden zwei von Kindern malträtiert und überlebten nicht, die übrigen drei konnte sie vorübergehend in Sicherheit bringen; da sie jedoch nach Deutschland zurückkehren musste, suchte sie verzweifelt nach einem endgültigen sicheren Platz. Wir schickten ihr mehrere Mailadressen und Telefonnummern, u.a. auch von der in Sofia arbeitenden Kastrationsstation, welche die Aufnahme der Welpen aber ablehnte. Wir hatten die Aufnahme der Hundebabys in Schumen, das am nächsten lag, für diesen Fall zugesichert, denn aus eigener Erfahrung wissen wir nur zu gut, wie man sich fühlt, wenn man hilflose Geschöpfe dem sicheren Tod überlassen soll. Was Katharina erlebt hat, ist höllischer Alltag vor allem in Sofia, und es gibt dort - wie auch im übrigen Land - bislang keinen sicheren und dauerhaften Platz für gerettete Tiere.
Den gibt es nur in Dobrich, Rousse und Schumen.
Letzte Woche brachte sie ihre drei Welpen also ins 500 km entfernte Schumen, wo sie in unserem Tierheim liebevoll aufgenommen wurden. Allen dreien geht es gut und Katharina, die tränenüberströmt von ihnen Abschied nahm, will versuchen hier in Deutschland Adoptiveltern zu finden, worin wir sie gerne unterstützen wollen. Bis dahin, also mindestens bis zum Frühjahr 2006, sind sie in sicherer Obhut.


Das ist der süsse Bruno
Lisa
Hier wurden die Welpen
gefunden
Damals noch zu viert

Sarah hatte leider weniger Glück...

Abgabe in Schumen

 

<< zurück  


Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-
Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Kontakt:
G. Dimitrov, 1. Vorsitzender, Tel.: 0171/9946973
E-Mail: dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
ab 14 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)

 

 

 

 

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben