Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2019
Andy 2
aus Rousse



Juni 2019

Hier kommen erste Grüße von Andy. Er scheint sich wohl zu fühlen und wir hoffen, dass sich unser Schmusebär gut einlebt.

Wir freuen uns über weitere Neuigkeiten.



April 2019

Andy ist ein Schmusebär mit einem extrem weichen Fell. Er wurde 2016 als Welpe mit gebrochenem Bein gefunden und kam ins offizielle Tierheim. Eine andere Organisation finanzierte die OP, die jedoch nicht gelang, die Wunde heilte nicht und entzündete sich. Nun ist das Bein zu kurz, da es nicht mitgemachten ist und Andy benutzt es nicht. Im Juni 2018 gab es erneut eine OP, die als Zielsetzung die Wiederbenutzung des Beines hatte, doch auch diese misslang, da Andy postoperativ zu viele schmerzen hatte und das Bein nicht nutzen wollte. Schließlich landete er bei uns. Das hintere rechte Bein ist zu kurz und er nutzt es nicht. Es ist gut verheilt. Andy läuft und rennt ziemlich schnell, nutzt aber nur die anderen drei Beine. Bei uns zeigt er sich als die reinste Schmusebacke, allerdings reagiert er auf andere Hunde manchmal extrem eifersüchtig bis hin zum Schnappen. An der Leine läuft er ganz gut, manchmal zeiht er etwas. Auch ohne Leine geht schon, er ist abrufbar. Andy ist extrem menschenbezogen und schmeißt sich sofort an Menschen ran, um Streicheleinheiten zu bekommen. Andy ist gechipt, geimpft und kastriert. Er ist nicht eingeschränkt, wäre allerdings für lange Fahrrad- oder Wandertouren nicht geeignet. Lange Gassigehrunden findet er aber super. Andy sucht ein eigenes Zuhause, lieber ohne Kinder. Auch Paten wären schön. Andy hat eine Rückenhöhe von ca. 60cm und wiegt ca. 25-28kg.

April 2019













 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular