Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2010
Balhan, jetzt Balu
süsser Junghund
er wurde in Rousse vor Kindern gerettet



Jan.
2011
Heute war ein Fototermin bei Balhans (jetzt Balus) neuen Besitzern:

Dem stürmischen Wildfang geht es gut, er hat alle um den Finger gewickelt, lässt sich die Möbel schmecken ;-) und besucht bereits eine Hundeschule (Ansätze von "Sitz" lassen sich erkennen..) . Den Garten hat er auch schon nach seinen Vorstellungen umgestaltet ;-)

Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Balhan Zuhause
Dez.
2010
Kaum in Deutschland angekommen, haben sich nette Menschen in Balhan verliebt und nun lebt er als "Alleinherrscher" in einem großen Haus mit Garten - bei Menschen, deren verstorbener Hund ihm sehr ähnelte. Alles Gute Du Jungspund!
4.
Dez.
2010
Balhan ist in Deutschland auf einer Pflegestelle und wird über den Tierschutzverein Lauf vermittelt.
12.
Okt.
2010
Balhan12. Oktober 2010
Klein Balhan wird nun erwachsen (neue Fotos unten), er tobt total gerne und viel, ist verträglich mit Hund und Katze, wäre auch bei Kindern glücklich - nur ist er jetzt in einem Alter wo er wirklich irgendwo ankommen möchte- ein endgültiges Zuhause benötigt!!!! Er ist wunderschön mit seinem schwarzen glänzenden kurzen Fell, dem weißen Brustfleck und den gepunkteten Pfoten sowie seinen riesigen Ohren ;-)
Wer schenkt ihm regelmäßige Spaziergänge und alles was das Hundeherz sich so wünscht !!!???

16. August 2010 - Bericht von der Pflegestelle:
Balhan wurde im Juni 2010 geboren und lebt nun in einer bulgarischen Pflegestelle. Er ist ein pfiffiger, kleiner Kerl, hat keine Angst vor irgendwas, liebt Menschen und geht immer mit uns spazieren. Denn wenn er nicht mitgenommen wird, merken das die Nachbarn und sie sind keine guten Menschen. So geht Balhan jeden Abend mit uns auf tour.
Zuhause läuft Balhan Treppen rauf und runter, möchte mit den Katzen spielen - die aber nicht mit ihm. So klaut er ihr Spielzeug und andersrum. Der kleine Balhan ist ein lustiger, lebensfroher Welpe, der sich am liebsten aber immer in der Nähe seiner Pflegemama aufhalten möchte.

14. August 2010 - Balhans Geschichte:
Als einer unserer Tierheimmitarbeiterinnen bei ihrem Sonntagsnachmittagspaziergang mit ihrem Hund war, sah sie Kinder aus der Nachbarschaft, die in einem Tuch einen kleinen Welpen herum trugen.
Sie schrieb: Eines der Kinder rief: "Ich will ihn töten, ich will ihn töten!". Sie warfen den Welpen auf den Boden, auf dem Spielplatz, wo noch andere Kinder spielten und warfen Steine nach dem ihm. Wahrscheinlich trafen sie ihn nicht, denn ich hörte kein Schreien. Als ich die Kinder endlich erreichte, versteckte sich der kleine Hund hinter einer Bank und die Kinder, die ihn töten wollten, versuchten ihn aus seinem Versteck zu zerren. Ich möchte das Gespräch, das ich mit den Kindern führte, nicht wiederholen. Es reicht zu wissen, das sie den Welpen töten wollten, weil er Flöhe hatte. Ein ungefär 10- jähriger Junge hatte das so für sich entschieden.
Als ich Balhan (ich gab ihm den Namen, er bedeutet Floh- Junge) ) zu mir nahm, starrten mich die Kinder an. Die Hälfte von ihnen lief hinter mir her, wollten wissen, wohin ich den Welpen bringen würde und was ich mit ihm machen würde, denn sie wollten ihm eine Hütte bauen. Ich erklärte ihnen, daß der Welpe nun eine Weile bei mir wohnen würde, bis ich eine liebevolle Familie für ihn gefunden hätte.
Balhancho hatte überall Flöhe.... sein ganzer Körper hatte Wunden von den Flohbissen. Ich brauchte 40 Minuten um ihn zu reinigen.
Jetzt kann ich ihn stolz Bezbalhancho nennen (ohne Flöhe!) - nein, das war nur Spaß - sein Name bleibt Balhan.
Nun, Balhan hat einmal Glück gehabt, nun braucht er ein zweites Mal eine Glücksfee! Wer gibt dem kleinen "Flohjungen" ein liebevolles Zuhause!?
12.
Okt.
2010

























11.
Sept.
2010:
Klein Balhan - er wartet noch immer auf ein Zuhause. Wer adoptiert den süssen jungen Rüden?
Hier ein Video aus seiner Pflegestelle und Fotos:






19.
August
2010:
Klein Balhan spielt:
Aug.
2010:









 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular