Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2011
Benji 2
ein Wuschel, der sein Zuhause verloren hat
aus Rousse



Dez. 2011

Liebe Frau Dimitrov,
bevor das Jahr zu Ende geht, sollen Sie noch einen Gruß von Wolodja bekommen. Wie Sie den Bildern entnehmen können, ist er ein strammer Wanderbursche geworden.(Frauchen trägt Decke und Wasser für die Rastpausen!)
Seine Wirbelsäule ist durch das viele Laufen beweglicher geworden. Er kann sie jetzt beim Strecken ganz durchdrücken. Er bekommt noch Medikamente für seine Schwerhörigkeit und sein Herz. Die Abstände zwischen den Krampfanfällen werden auch immer größer. (11 bis 15 Wochen.)
Wolodja ist ein großer Schmuser und Genießer, auch wenn sein extrem dominanter Dickschädel manchmal nicht gern akzeptiert, dass er bei mir nicht der Boss ist.

Herzliche Grüße 

 

Juni 2011

Wolodja (Benji) lebt nun fast 1/2 Jahr bei mir und ist trotz seiner gesundheitlichen Probleme ganz zufrieden, vor allem in der freien Natur, die er offensichtlich vorher überhaupt nicht gekannt hat - siehe beiliegende Fotos.

Mit freundlichen Grüßen, auch an Ihre Mitarbeiter in Bulgarien,

Ingrid Gmelin

Febr. 2011:
Benji ist in seinem Zuhause in Deutschland angekommen!
Oktober 2010:
Wir stellen Ihnen hier Benji, einen rd. 5-jährigen Wuschel vor. Wir wissen, dass er ein Zuhause hatte und - was auch immer die genauen Gründe gewesen sein mögen - auf die Straße gesetzt wurde. Die dort lebenden Hunde bekämpften den "Eindringling" in ihr Revier. Mitfühlende Menschen brachten ihn zu uns ins Tierheim. Wenn er "muss" geht er raus; ansonsten lebt er in einem Raum im Innenbereich unseres Tierheimes zusammen mit ein paar anderen Hunden. Er lässt sich kämmen, kommt mit Hunden und Katzen aus und liebt es, wenn Menschen sich um ihn kümmern. Wenn Sie diesem sehr liebenswürdigen, pfiffigen Rüden ein Zuhause bieten möchten, melden Sie sich bitte, Benji wartet auf seine zweite Chance zu zeigen, was für ein toller Kerl er ist. Er könnte kastriert, geimpft und gechipt demnächst zu Ihnen umziehen.





 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular