Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Bobi1 (Dusty)
aus Sofia
sucht ein Zuhause / Paten
Pate: GEFUNDEN
in DEUTSCHLAND



BITTE LESEN
die Aufnahme eines Streuners
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
alle Hunde aus Sofia
 
BEWERBUNG
für diesen Hund
Übernahmevertrag (PDF)
30.Dez.2014

Liebe Frau Dimitrov,
 
noch einige Tage vor Weihnachten konnte ich den lieben Bobby, jetzt heißt er Dusty, nach Ratingen vermitteln. Dieser Hund ist ein Glückspilz: er wohnt nun bei einem pensionierten Architekten mitten im Wald, in einem wunderschönen Haus mit einem riesigen Garten mit großem Teich, drum herum ist Natur pur. Da kann man schon Angst vor Einbrechern haben, gut dass Dusty sehr wachsam ist. Leider ist bei ihm die Demodex-Räude wieder ausgebrochen,so dass er erneut intensiv behandelt werden mußte und immer noch muß. Aber dieses nette Ehepaar hatte seinen alten Hund einschläfern lassen müssen und sie waren so unglücklich,weil sie immer einen Hund hatten, sahen dann durch Zufall den Dusty und verliebten sich direkt in ihn. Und die Behandlung mit den Milben trauen sie sich selber zu, sie sagten doch tatsächlich ganz ernst zu mir: wir hatten noch nie gesunde Hunde,wir nehmen immer die armen und die kranken. 
Solche Leute bräuchte man noch öfter, dann hätten wir Tierschützer es nicht so schwer.....
Am Tage, als ich Dusty nach Ratingen gefahren habe, entstanden die Fotos,die ich Ihnen an diese email anhänge.
 
Gern nehme ich im Frühjahr wieder einige Hunde aus Sofia von Ihnen. Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt, ist doch klar, oder?
 
Es bleibt mir nun noch, Ihnen und Ihrem Mann 
 
EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR  zu wünschen und sage Tschüß - bis zum nächsten Jahr! 
 
 
Ihre Renate  aus Witten







Nov. 2014


Bobi ist zu 99,9 % geheilt. Das Fell sieht zwar noch etwas dünn aus, wird aber im Laufe der Zeit bei guter Ernährung und Pflege bestimmt dichter werden. Wir freuen uns sehr, dass er noch vor dem Winter zu einer ganz lieben Tierfreundin nach Deutschland kommt. 

Januar 2014

Bobi ist etwa 2 Jahre alt (geb. ca. Ende 2011/Anfang 2012) und wurde in einem schlimmen Zustand auf der Straße gefunden. Er hatte Demodikose und musste sehr leiden. Wie man auf den Fotos sieht, hat seine Haut sich schon etwas erholt und Bobi befindet sich auf dem Wege der Besserung. Er ist mit seinen 61 cm ein großer Hund, der 25 kg auf die Waage bringt.

Leider ist Bobi immer noch etwas scheu - wir wissen aber auch nicht, was er Schlimmes auf der Straße hat durchmachen müssen. Trotzdem ist er ein ganz lieber, sanfter Hund. Auf den Fotos sehen Sie, dass er sogar ohne Maulkorb geschoren werden konnte und alles ganz brav über sich ergehen ließ, obwohl es ihm nicht gut ging.

Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen können Sie Bobi zeigen, wie schön das Leben in Sicherheit und Geborgenheit sein kann. Und Bobi wird bestimmt ein wunderbarer Begleiter sein.


Nov. 2014





Januar 2014






















nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-
Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Kontakt:
G. Dimitrov, 1. Vorsitzender
Tel.: 0171/9946973
E-Mail:
dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular