Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2011
Chochko 1
das Ergebnis menschlicher Gier nach Geld
aus Dobrich



Febr. 2011:
Chochko ist in Deutschland angekommen und sehr gut vermittelt:

Dies sind die beiden neuen Frauchen von Chochko. Es war Liebe auf den ersten Blick und so konnte der sympathische junge Rüde mit den beiden Ärztinnen in sein neues Zuhause in Wasserburg mit noch 2 Hunden und Katzen einziehen. Viel Glück kleiner Mann !
Chochko

Dezember 2010:
Chochko ist ein reinrassiger Spitz mit Ausweis und allen bereits gemachten Impfungen. Er ist 5 Monate alt (geb. 7/2010). Chochko stammt aus einer Zucht, für die der betreffende Züchter 2.000,- Euro verlangt. Auch das gibt es in Bulgarien; der Züchter fährt sogar mit seinen Hunden nach Paris und lässt „schöne Fotos am Eiffelturm“ von seinen Hunden machen, damit er sie umso teurer verkaufen kann. Was letztendlich bei solchen „Züchtungen“ herauskommt, sieht man bei Chochko. Sein Vorderbein ist verkrüppelt, unser Tierarzt vor Ort meint, dass eine Sehne zu kurz wäre, evtl. könnte hier eine Prothese helfen. Da Chochko ansonsten gesund ist, lebenslustig und ein pfiffiges kleines Hundekerlchen ist, weigerte er sich, ihn einzuschläfern. Jetzt suchen wir für dien süßen Schatz ein Zuhause. Wenn Sie sich an seiner Behinderung nicht stören, evtl. die Möglichkeit haben dies mit einem Tierarzt zu klären, inwieweit man hier prothetisch unterstützen sollte, melden sie sich. Chochko könnte in nächster Zeit ausreisen.
Doch so süß der Kleine auch ist - bitte vergessen Sie nicht, dass er ein Spitz ist - sicherlich eigenwillig und bellfreudig, ist er erstmal "angekommen" in seinem Heim.
Chochko
Chochko
Chochko
Chochko
Chochko
Chochko

 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular