Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Häufig gestellte Fragen
oder
frequently asked questions
oder
FAQ - Katzen
 
Vermittlung, wie läuft das ab | Vermittlungsgebühr | Vorgeschichte, Alter der Katzen
Pflegestelle? |Ankunft im neuen Zuhause | Bulgarische Katzen und Hunde
MarilynLunaOsana5 KatzenbabysKatze MeryKatze AnniKater LucaKatze GabbyKatzen Schumen im Juni 2009Katzen Schumen im Juni 2009
Vermittlung - wie läuft das ab? Nachdem Sie sich für eine Katze entschieden haben, stellt sich die Frage: Wie geht es weiter?
So sollten Sie sich erst einmal in Ruhe alle Infos durchlesen und mit Ihren Vorstellungen und häuslichen Gegebenheiten überdenken, schauen, ob die von Ihnen ausgewählte Katze passt".
Dann füllen Sie bitte das Bewerbungsformular vollständig aus. Sie können auch eine Mail an dt-bgtierhilfe.dimitrov@t-online.de senden oder anrufen, Telefon-Nummer 0171/9946973. Gerne beantworten wir ganz individuelle Fragen, die nicht durch unsere Vorgaben in dem Formular geklärt werden können.

Ist das geschehen, möchten wir Sie und das zukünftige Zuhause Ihrer Wunschkatze gerne persönlich kennenlernen und nach Terminabsprache, eine Vorkontrolle bei Ihnen durchführen. Auch hier bietet sich noch einmal Gelegenheit, Fragen zu besprechen.

Nach einer positiven Vorkontrolle wird Ihre Wunschkatze für Sie "RESERVIERT" und wir schauen, dass sie baldmöglichst mit einem Flugpaten (wir suchen IMMER nach Flugpaten!) nach Deutschland kommen kann. Diesen Termin teilen wir Ihnen selbstverständlich frühzeitig mit.
Es kann natürlich vorkommen, dass Sie etwas warten müssen, bis der nächste Flugpate kommt, oder es macht Sinn z. B. 1 oder 2 Wochen länger auf Ihren Liebling zu warten, wenn dieser dann auf einem Flughafen in Ihrer Nähe landen kann. Es wird in jedem einzelnen Fall geklärt, was sinnvoll ist und mit Ihnen besprochen.
Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir Tiere nicht über Monate reservieren können, bis sich die Lebensumstände, wie Arbeitsstelle, Wohnungswechsel, ... geändert haben.
MarilynLunaOsana5 KatzenbabysKatze MeryKatze AnniKater LucaKatze GabbyKatzen Schumen im Juni 2009Katzen Schumen im Juni 2009
Vermittlungsgebühr Wir vermitteln unsere Hunde und Katzen nur mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr, die nur einen kleinen Teil unserer Ausgaben deckt. Besonders die Transportkosten nach Deutschland per Flugzeug (je nach Fluggesellschaft unterschiedlich) oder auch mit dem Transporter per Landweg sind entsprechend hoch.
Auch sind unsere Hunde bei der Ausreise aus Bulgarien gechipt, haben die notwendigen Impfungen und einen EU-Heimtierausweis, in dem diese eingetragen sind. In der Regel sind unsere Tiere kastriert, es gibt diesbezüglich sehr wenige Ausnahmen, worauf wir bei den einzelnen Hunden allerdings hinweisen. Sollte ein Tier z. B. aufgrund seines Alters nicht kastriert sein, ist dies im Beschreibungstext angegeben.
MarilynLunaOsana5 KatzenbabysKatze MeryKatze AnniKater LucaKatze GabbyKatzen Schumen im Juni 2009Katzen Schumen im Juni 2009
Pflegestelle? Viele Menschen bieten eine Pflegestelle an für einen unserer Schützlinge. Das ist zuerst einmal natürlich eine gute Idee. Man nimmt ein Tier auf, den man nicht kennt, schaut, ob er zu einem passt (ggf. zum vorhandenen Hund, Katze, dem Lebensumfeld) - wenn alles super ist, bleibt es und aus der PS wird eine ES. Das ist natürlich eine tolle Sache! Doch bitte beachten Sie: Die db-tierhilfe übernimmt keinerlei Kosten von Pflegestellen, weitere Entwurmung, Kontrolluntersuchungen beim TA etc - werden von der Pflegestelle selbst getragen. Auch werden keine Futterkosten o. Ä. übernommen. Bitte verstehen Sie das - wir müssen uns um knapp 2000 Tiere kümmern, die in Bulgarien leben. Uns fehlen die finanziellen Möglichkeiten, Tiere hier in Deutschland in Pflegestellen unterzubringen und die anfallenden Kosten zu tragen.
Sollten Sie sich aber trotzdem dazu entschließen eine Katze in Pflege zu nehmen, erwarten wir, dass Sie sie behandeln, als sei es Ihr eigener über alles geliebter Vierbeiner!
Sie können in diesem Fall eine Pflegestelle mit Bleibeoption anbieten! Passt "ihre" Katze nicht zu Ihnen, versuchen Sie sie zu vermitteln - in Zusammenarbeit mit uns!
Unser eigentliches Ziel ist es, unsere Schützlinge gleich in ein passendes Zuhause zu vermitteln - daher werden grundsätzlich keine Pflegestellen gesucht - es sei denn es handelt sich um einen extremen Notfall....
MarilynLunaOsana5 KatzenbabysKatze MeryKatze AnniKater LucaKatze GabbyKatzen Schumen im Juni 2009Katzen Schumen im Juni 2009
Vorgeschichte, Alter der Katzen Meist ist über die Vorgeschichte der Katzen wenig bekannt, somit kann auch wenig über Charakter und Verträglichkeit gesagt werden. Auch das angegebene Alter ist von den bulgarischen Tierheimmitarbeitern, manchmal im Beisein des bulgarischen Tierarztes, geschätzt. Abweichungen sind möglich.
MarilynLunaOsana5 KatzenbabysKatze MeryKatze AnniKater LucaKatze GabbyKatzen Schumen im Juni 2009Katzen Schumen im Juni 2009
Ankunft im neuen Zuhause Kranke Tiere werden grundsätzlich nicht auf die Reise geschickt, aber durch den Stress der langen Reise ist die Katze möglicherweise verstört und krankheitsanfällig.
Unter Umständen findet sie nicht gleich die Katzentoilette, hat vielleicht Durchfall.
Durchfall kann mit der Futterumstellung zusammen hängen (in Bulgarien erhalten die Tiere Trockenfutter). Auch Erkältung, tränende Augen, Hinken können vorkommen - möglicherweise müssen Sie doch bald mit der Katze zum Tierarzt. Durch den Stress können Krankheiten ausbrechen, die vorher nicht erkannt wurden.

Direkt nach der Ankunft stellen Sie die Transportbox in ein ruhiges Zimmer, in dem die Katze sich die nächsten Tage aufhalten soll und warten bis sie von selbst herauskommt.
Manche Tiere fühlen sich sofort heimisch, andere sind noch gestresst von der Reise.
Manche Katzen möchten auch nicht angefasst werden und sind noch scheu, so dass sie lieber alles erst mal aus einem sicheren Versteck heraus beobachten möchten.
Die scheue Katze sollte die erste Zeit in einem Raum mit geeigneten Versteckmöglichkeiten verbringen. Katzenklo und Futter bitte mit ausreichend Abstand zueinander aufstellen. Ängstliche Katzen darf man nicht bedrängen, hochnehmen, festhalten, etc. Wenn Sie der Katze mehrmals täglich Gesellschaft leisten - indem Sie dort einfach ruhig lesen, fernsehen, schlafen - wird sie schnell Ihre Nähe suchen. Eine scheue Katze braucht Zeit, schließlich sind alle Eindrücke neu: Umgebung, Mitbewohner, Gerüche, Geräusche (viele Katzen kennen keinen Staubsauger und fürchten ihn! Können Sie darauf Rücksicht nehmen und evt. die erste Zeit im Katzenzimmer nur kehren?), usw.
Wie die meisten Tiere, mögen es auch Katzen nicht, angestarrt und fixiert zu werden; vermeiden Sie direkten Blickkontakt, beobachten Sie sie nicht ständig.
Und - achten Sie unbedingt darauf, dass die Katze nicht entlaufen kann! Möglicherweise war die Katze Freigänger und wird in der Wohnung unruhig, evt. wird sie auch laut protestieren.

Obwohl die Tiere in Bulgarien vor Abreise entparasitiert werden, bringt die Katze u.U. doch Würmer oder Flöhe mit. Untersuchen Sie ihr Tier (Flohkamm) und behandeln es bitte mit geeigneten Präparaten (Frontline für Katzen, Wurmkur vom Tierarzt; zur Abklärung kann eine Kotprobe in die TA-Praxis gebracht werden).

Alles wird gut, wenn Sie anfangs nicht zu viel erwarten und bereit sind, sich in die Lage des Tieres hineinzuversetzen.
MarilynLunaOsana5 KatzenbabysKatze MeryKatze AnniKater LucaKatze GabbyKatzen Schumen im Juni 2009Katzen Schumen im Juni 2009
Bulgarische Katzen und Hunde
Oft werden wir gefragt, wie Katzen mit Hunden klarkommen.
In Rousse leben einige Hunde mit ein paar Katzen zusammen im Büro, in Schumen gibt es mehr Katzen, die auf ein Zuhause warten. Sie leben in einem kleinen Raum mit größerem Freilauf, gleich neben dem Kleinhunde- Auslauf, nur durch einen Maschenzaun getrennt - das klappt wunderbar.
Die Katzen sind Hunde also gewöhnt, was aber nicht heisst, dass sie in ihrem neuen Zuhause begeistert sind, wenn sie auf Hunde treffen.

Bei der Vergesellschaftung von Katzen und Hunden sollten die Tiere nach und nach miteinander bekannt gemacht werden. In der Phase des Kennenlernens muss man für eine ruhige Atmosphäre sorgen, hektische oder ungeduldige Tierhalter verunsichern die Tiere. Die Katze sollte sich in den ersten Wochen jederzeit zurückziehen können und sie sollte ihre neue Umgebung auch einmal ohne Hund erkunden können. Treppenschutzgitter (aus dem Kleinkindbereich) können, falls der Hund nicht drüber springt, so in einem Türrahmen angebracht werden, dass die Katze sich jederzeit in einen Raum zurückziehen kann. Der Hund darf die Katze keinesfalls jagen. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit empfiehlt sich die gemeinsame Fütterung unter Aufsicht, wobei die Näpfe mit genügend Abstand aufgestellt werden, die Tiere sich aber sehen können. Können beide in Ruhe fressen, hat sich die Lage bereits entspannt. Der Hund sieht die Katze nicht als Jagdobjekt, die Katze den Hund nicht als Feind oder Nahrungskonkurrent.
Kommt es dennoch zu Problemen, lesen Sie doch bitte: www.grenzenlose-hundehilfe.de/faq.htm oder googeln sie nach "Probleme mit Hunden und Katzen".

Will man zwei Katzen aneinander gewöhnen, darf ebenfalls kein Zwang ausgeübt werden, die Tiere bestimmen ihr Tempo selbst. Anfangs wird die neue Katze in einem extra Raum untergebracht, es können schon mal Decken oder Kissen ausgetauscht werden, damit die Tiere den Geruch des anderen kennen lernen können. Die "alte" Katze muss ihre Vorrangstellung behalten, sie nimmt die dominante Rolle ein. Deshalb sollten die ersten Begegnungen an einem Ort stattfinden, wo die neue Katze sich schnell zurückziehen kann.
MarilynLunaOsana5 KatzenbabysKatze MeryKatze AnniKater LucaKatze GabbyKatzen Schumen im Juni 2009Katzen Schumen im Juni 2009
Hier geht es zu den Katzen, die ein Zuhause suchen
**klick**











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular