Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2009
Galja, jetzt Moira
aus Rousse

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...


Dez.
2009
Moira, Sinia & Saros geht es prima.
Sie vertragen sich mittlerweile wunderbar und Moira hört immer besser. Zwar guckt sie immer noch in die andere Richtung- aber sie hat begriffen, dass sie dann immer nach uns Ausschau halten muß. Sitz und Platz geht sogar schon per Handzeichen.
Bis bald
Grüßle aus dem Schwarzwald
Carolin

Moira


Drei Alienhunde im blauen Untertassenkörbchen ;-)))



Meister Yoda


Sarotti

Juli
2009
Sinia und Saros (ehemals Dobrich) sind fit wie ein paar Turnschuh.
Sie lieben die Sonne und das Gras. Spielen ständig miteinander und ärgern ab und an ihre Adoptivschwester Moira (ehemals Galja aus Rousse)
(siehe GB-Eintrag Seite 6)
Diese ist aber trotz ihrer nur 3 Beine fast genauso schnell wie die beiden 4Beiner und fetzt mit ihnen um die Wette durch den Garten.
Ihre Narbe sieht man wegen fast 5 cm langem Fell nicht mehr und wir glauben auch, dass sie wenigstens auf einige Geräusche und lautes Pfeiffen reagiert, sodass wir nun endlich auch ein wenig Erziehungsarbeit machen können. Mit Futter kann man ihr zum Glück immer irgendwas beibringen....und so zurückhaltend, wie in der ehemaligen Beschreibung ist Moira schon lange nicht mehr:
Wir werden mit Gebell begrüsst und sie springt um uns rum wie ein kleiner Flummi...*gg* Ständig möchte sie spielen und gekuschelt werden.
Wir sind immer noch sehr froh, dass wir unser bulgarisches Trio haben und wünschen den vielen anderen Hunden, dass sie auch mal ein schönes kuscheliges Zuhause finden.
Liebe Grüßle aus dem Schwarzwald
Carolin & Achim
mit Sinia, Saros, Moira und dem italienischen Kater Ramses (der übrigens jeden Morgen eine Hundedusche von Saros bekommt;-)
13.6.
2009
Galja, jetzt Moira, geht es wunderbar
(siehe GB-Eintrag, Seite 8)
Unserem Dreibein Moira (ehemals Galja, aus Rousse) geht es wunderbar, sie fängt auch an besser zu hören.
Sinia und Saros sind nach wie vor 2 Körper aber eine Seele.
Alle 3 erfreuen sich an dem schönen Wetter und lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen.
Alles Liebe und bis bald
Carolin und die Hundebande aus Marzell cool
9.2.
2009
Galja, Malcho und Lina sind gestern, am 8.2.2009, in ihrem endgültigen Zuhause angekommen.
26.12.
2008
Ein neuer Fall von Grausamkeit ist Galja.(Jetzt bei uns im Tierheim) Ihr wurde der linke Vorderlauf bis zum Knie im Zuge des Kannibalismus in der Mörderstation von Rousse abgebissen. Sie ist 1 bis 2 Jahre alt, vollkommen friedvoll, sich eher im Hintergrund haltend, geduldig, äußerst anschmiegsam, dankbar und sehr lieb. Der kleine Malcho, 7 bis 8 Monate alt und auf der Straße gefunden, fühlt sich bei ihr geborgen und versucht sich immer anzukuscheln. Eventuell muss Galja der ganze linke Lauf amputiert werden. Beide möchten wir gerne nach Deutschland vermitteln. Vielleicht kann auch die OP in Deutschland gemacht werden. Liebe Tierfreunde, bitte helfen sie Galja, denn sie ist noch so jung und bildschön. Vielen Dank!






















nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular