Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Nachrufe 2014
Gana
liebenswert
in Sofia-Losenetz



Nachrufe Januar 2014

Maika Sofia, die Grande Dame des Tierheims "Nadeshda" in Sofia ist ganz sanft für immer eingeschlafen. Sie ist ca. 12/13 Jahre alt geworden. Wer sie kannte trauert um sie. Vor allen Dingen ihre lange und treue Pflegerin Zdravka. Ihre Geschichte wird auch im Buch "Waisenseelen" von Frau Hannelore Rodrian erzählt, welches wir auf unserer Homepage anbieten.
Auch Gana, die von Anfang an im Tierheim in Sofia war, ist vor 3 Wochen gestorben ohne dass sie vorher irgendwelche Auffälligkeiten zeigte. Auch sie wurde so alt wie Maika Sofia. Wir sind sehr betrübt über ihren beider Tod. 

Immer, wenn wir von Euch erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seele.
Unsere Herzen halten Euch gefangen,so, als wäret Ihr nie gegangen.
Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

2006/2007/März 2010:
Gana ist eine süße, mittelgroße Hündin, die schon lange im Tierheim ist, nämlich von Anfang an (siehe hier. Mit Fido, Sila und vielen anderen wurde sie damals aus dem Todeshaus gerettet, welches nun ein Tierheim und seither Ganas Zuhause ist. Gana (bulg.) heißt auf deutsch Staupe, weil die Hündin an der Nervenstaupe erkrankt war. Doch sie hat sich gut erholt, nur ein leichtes Zittern ist ihr geblieben und wer es nicht weiß, der merkt es kaum. So geben wir auch die Hoffnung für die Hündin mit den ganz besonders charmanten Öhrchen, nicht auf und vielleicht findet sie ja doch einmal einen Menschen, der ihr ein eigenes Körbchen schenkt. So sehr hätte sie es verdient! Gana ist geimpft, gechipt und kastriert.
>> seit 2007 hat Gana zwei Patinnen
2010:

2007:
Sie heißt Gana, denn das ist der bulgarische Name für Nervenstaupe, und die hat die ca. ein - zweijährige Hündin auf der Straße überlebt. Zurückgeblieben ist ein Körperzittern, ein "Tatterich", was sie seniler erscheinen lässt als sie ist. Sie hatte bereits etliche Auseinandersetzungen mit anderen Hunden in der Station und dabei einige Blessuren davon getragen. Möglicherweise ist ihre Wahrnehmung eingeschränkt, sodass sie Warnsignale nicht mehr richtig erfassen kann, denn ansonsten verhält sie sich völlig friedlich.
Gana
Gana
2006:
>> Gana ist auch im Adventskalender 2006 zu finden

 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular