Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2014
Gancho 1
aus Dobrich



Nov. 2014:

to whom it concerned
oder auch an alle meine Freunde,
 
hier meldet sich Gancho aus Dobrich, jetzt im Rheinland.
Also ehrlich, ich muss sagen, dass ich die lange Reise ziemlichg doof fand und dass man jetzt behauptet ich stinke, hat bestimmt damit zu tun. Nochmal lasse ich so was nicht mehr mit mir machen.
Wie Ihr aber jetzt an der Anrede sehen könnt, bin ich jetzt international vernetzt, obwohl wir jetzt nicht mehr 700 sondern gerade mal nur vier sind, wenn man mal von den deutschen Zweibeinern absieht. Die beiden Kollegen aus Bulgarien und Spanien sind ein bisschen merkwürdig, konnte noch einiges an Futter aus ihren Näpfen ergattern, dass ließe kein anständiger Hund in Dobrich mit sich machen. Nur gestern Abend, als es Hühnchen mit Reis gab, konnte ich nichts mehr abstauben. Insgesamt scheint das Futterangebot aber gut zu sein. Irgendwie drehen wir hier ständig sinnlose Runden durch einen Park. Die beiden anderen mögen es. Ich inzwischen auch, da ich ständig Leckerchen bekomme, besonders, wenn ich das Beinchen hebe, nachdem ich das zweimal im Haus gemacht habe, ist die Begeisterung, wenn ich mein Beinchen draußen hebe besonders groß. Heute habe ich dann auch mein großes Geschäft draußen verrichtet,was für ein Jubel, gestern habe ich es auf den Fliesen drin gemacht. Keine Ahnung was diese Hektik da sollte.
Draußen scheint aber schlau zu sein, wegen der ganzen Leckerchen. Habe mich aber noch nicht entschieden, wie ich es machen werde.
Dann gibt es hier noch dieses merkwürdige Tier aus Nicaragua. Keine Ahnung wo das ist und ob Hunde da so aussehen.  Aber es bellt nicht sondern miaut und  manchmal wedelt es mit dem Schwanz und wenn man es dann beschnüffelt, faucht es. Ich lass es jetzt einfach links liegen und es mich auch. Die anderen beiden kommen damit klar, aber wie schon gesagt, die sind schon merkwürdig.
Auf dem Boden stehen so komische Körbchen, die anderen liegen darin rum. Ich bevorzuge den Küchenteppich, sowieso riecht es da gut. Vielleicht gibt es ja heute Abend nochmal Reis mit Hähnchen.
Die Zweibeinerin sagt, dass sie Fotos hochlädt, sobald ich geduscht bin und ansehlich aussehe, aber das kann noch ein paar Tage dauern meint sie. Unverschämtheit ich sehe immer gut aus.
Grüße an alle, die sich die letzen Jahre um mich gekümmert haben. Auch den Kumpels in Dobrich einen Gruß, selber schuld, das sie mir mein Futter weggefressen haben. Ich habe es geschafft, weil ich so bedürftig aussah. Aber wenn ihr es noch nicht wisst. Ich habe es faustdick hinter den Ohren. Ihr werdet noch von mir hören, aber zurück komme ich nicht mehr. Ich mag die Leckerchen hier und auch das gestreichelt werden.
 
Eurer Gancho

Sept. 2009 / Juni 2010:
Gancho ist ein mittelgroßer (ca. 50 cm SH, geb. ca. 2004), schlanker Mischlingsrüde mit wolfsfarbenen Fell und einem kleinen Schlitz im rechten Ohr. Als Welpe hat er Staupe gehabt, belastet sein rechtes Vorderbein nur ungern und hat leichte Nerventicks. Die bessern sich jedoch bei einer ruhigen Athmosphäre mit wenig äußeren Reizen. Gancho ist ein liebenswerter, freundlicher Hund, sehr menschenbezogen und er genießt Aufmerksamkeit.
Gancho ist sehr dünn. Er braucht wirklich dringend ein Zuhause!
Uns ist er bei unserem Besuch im September besonders aufgefallen, weil er ständig um Aufmerksamkeit buhlte und in unserer Nähe war, Streicheln fand er auch toll, Leckerlis noch besser.
Bitte - wer holt diesen doch noch jungen Hund zu sich und gibt ihm ein ruhiges, liebevolles Heim!???
>> seit Dez. 2009 hat er eine Patin
Gancho wartet auch im Juni 2010 noch auf SEINE Menschen. Er ist immer noch superfreundlich, anhänglich und ein sehr schöner Hund, wie wir finden! Vor allem, wenn er seine Ohren mal "aufstellt" anstatt sie "anzulegen" wenn er sich freut ;-)

Juni 2010:





Sept. 2009:






 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular