Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
Unser Schulprojekt
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Unsere Tierbücher
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unsere Tierheime
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
 

Kooperationspartner von
aktion tier -
menschen für tiere e.V.

aktion tier - menschen für tiere e.V.

Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Gästebuch / Newsletter

Gästebuch

Bitte geben Sie vor dem Absenden Ihres Gästebucheintrages die untenstehende Buchstaben-Zahlenkombination genau so ein, wie sie angezeigt wird und achten Sie auch auf Groß- und Kleinschreibung!
Zur Kenntnis: zukünftig wird Ihre Mail-Adresse nicht im Gestäbucheintrag erscheinen, um eventuellen Missbrauch, was schon vorgekommen ist, auszuschließen.
Ihr Webmaster
Zur Zeit sind 1566 Einträge im Gästebuch
Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 157 Weiter

S. Frank
15.11.2015 21:05
#1546

Wenn dem Verein, der die Organisation des Tierheims in Dobrich übernommen hat, dieses Tierheim - die TIERE - immer ganz besonders am HERZEN lag, wieso herrschen denn da jetzt solche schrecklichen Zustände wie auf den neuesten Fotos zu sehen??
Unglaublich!

Gitta Göpfert
14.11.2015 20:31
#1545

Heute muß ich mich auch hier äußern. Ich bin so entsetzt und schockiert über die Verhältnisse im Tierheim Dobrich, seit es in fremde Hände übergegangen ist. Das sind ja die schlimmsten Zustände! Und als ich hörte, das die Familie Dimitrov von eben solchen Menschen massiv angegangen und mit Lügengeschichten diffamiert wird, fehlen mir einfach die Worte. Wie kann es möglich sein, das sich aufgeopfert wird um den Tieren zu helfen und ihnen ein lebenswürdiges Leben zu ermöglichen und dann "übernehmen" irgendwelche unzulänglichen Leute einen Teil der Tierheime und machen in Null-Komma-Nichts die jahrelange Arbeit zunichte? Auf Kosten der armen Tiere und auf Kosten der tierlieben Eheleute Dimitrovs?
Ich habe nur eine Bitte: Liebe Familie Dimitrov - lassen Sie sich bitte nicht unterkriegen und ich hoffe, Sie haben auch weiterhin die unendliche Kraft und Stärke, Ihre Arbeit fortzusetzen und den Tieren zu helfen. Letztendlich wird immer das Gute siegen!
Eva Linkogel
14.11.2015 20:08
#1544

Die aktuellen Fotos aus dem Tierheim Dobrich sind erschreckend und unterscheiden sich in keiner Weise von sog. Tötungslagern! Arme Tiere !
Sabine mit Bommel
10.11.2015 09:49
#1543

Wir freuen uns sehr, dass es dieses Jahr wieder einen Adventskalender geben soll, mit Geschichten und Fotos der glücklichen bulgarischen Körbchenfinder. Ich habe mich jeden Tag gefreut, ein weiteres Türchen zu öffnen und zu sehen und zu lesen, was aus manchem "Notfell" geworden ist und wie viel Freude die Tiere ihren Familien bereiten.
Liebe "Adoptivfamilien", reicht doch bitte Fotos und kleine Geschichten Eurer tollen Bulgaren ein, damit es wieder einen so schönen, rührenden, fröhlichen, manchmal auch etwas traurigen Adventskalender geben wird.
S. Frank
08.10.2015 22:06
#1542

Super Idee die Gassi-Veranstaltung zum Welttierschutztag!

Für die Hunde waren ausser dem langen Spaziergang und den Leckerlis die vielen,vielen Streicheleinheiten bestimmt das Allerschönste!!
Eva Linkogel
08.10.2015 10:29
#1541

Was für eine tolle Aktion am Welttierschutztag ! Man kann Katja Markova nur beglückwünschen zu ihren Ideen ! <3

Mich hat natürlich am meisten gefreut, dass auch KUBRAT mit auf den "Marathon" durfte.

Ihr seid die besten !

Antje Tuttas
29.09.2015 20:33
#1540

Ich habe meinen Mecho (aus Rousse) seit 2011. Im Jan. d.J. bin ich nach Sofia geflogen um ihn und andere Hunde als Flugpatin nach Deutschland zu holen. Damals war Mecho auf 10 - 12 Jahre geschätzt und er ist immer noch bei mir. Es ist eine tägliche Freude mit ihm und ich kann nur jedem empfehlen, sich einen Hund, gerade wenn er "älter" ist, ins Haus zu holen. Ich möchte mich , heute wie damals, für diesen tollen Hund bedanken.
Da meine Schäferhündin jetzt auch bereits 11 Jahre alt ist, grüßen also wir drei Oldies Sie alle ganz herzlich.
Angela Kruber
28.08.2015 15:12
#1539

Es war wieder ein ganz tolles Hundetreffen. Vielen Dank für den schönen Samstag! Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr!!!
S. Klenk
15.08.2015 15:39
#1538

Auch ich folge dem Aufruf von Frau Kaul. Ich werde die DB Tierhilfe monatlich zusätzlich zu den beiden Pflegehunden mit einem "Futterbeitrag" unterstützen.
Das gespendete Geld läßt sich sinnvoll an anderer Stelle einsparen.

Kommentar:
Vielen herzlichen Dank im Namen unserer armen Seelen in BG! Wie geht es Rosa? Vielleicht können wir Sie mit Rosa am Sa., d. 22.08. auf unserem alljährlichen traditionellen Treffen bei uns in Homberg begrüßen dürfen. Unsere Leiterin des Kastrationszentrums Rousse ist diesmal auch wieder mit dabei. Sie wird sich bestimmt sehr freuen, Rosa wieder zu begrüßen!
Eva Linkogel
08.07.2015 10:18
#1537

Hallo! Ich habe gehört, dass das TH Sofia dringend Welpenmilch benötigt. Ich habe 50 Euro per paypal geschickt, da diese Milch auch in Sofia eingekauft werden kann.
Ist noch jemand mit dabei ?
Danke !

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 157 Weiter

Hier geht es zu den Gästebucheintragungen vor dem 28.11.2005:
alte Einträge


***Bitte beachten Sie: Gästebuch-Einträge werden erst nach Prüfung freigeschaltet***

Ihr Eintrag wird erst von der Redaktion gelesen, eventuelle Fragen beantwortet und dann freigegeben. Es kann vorkommen, dass sich dies manchmal ein wenig verzögert, worum wir um Verständnis bitten. Wenn Sie persönliche Fragen haben, richten Sie diese bitte direkt an uns!

Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Tel.: 06633/919865
Fax: 06633/918979
E-Mail:
dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de