Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2012
Goshko
ein freundlicher Straßenhund
aus Sofia



Nov. 2014:
 
Liebe Familie Dimitrov,

auch mich freut es wieder von Ihnen zu hören. Ich hoffe sehr, dass es Ihnen gesundheitlich gut geht. Der Transport hat übrigens sehr gut geklappt. Leider waren Ihre Mitarbeiter so schnell wieder weg, ich dachte sie kommen auf einen Kaffee bei Fr. Fröhlich herein, dass ich ganz versäumt habe, ihnen ein Trinkgeld zu geben. Ich werde die Tage 50 € als Spende überweisen. Es wäre schön, wenn jeder der Männer davon 10 € erhalten würd
Ich bin Ihnen sehr dankbar für all das Gute, was Sie für meine Hunde getan haben, angefangen mit dem armen Bansko, der ja leider an Staupe verstorben ist.
Auf alle Fälle finde ich Ihre Arbeit für den Teirschutz beeindruckend. Sie können stolz darauf sein,was Sie in Bulgarien geschafft haben.
Habe Ihnen ein Fotos angehängt, das andere von Goshko und Marko. Marko ist der andere Hund aus Bansko, den mir Fr. Knaflic damals mitgebracht hat.
Bubi geht es sehr gut. Sie ist eine selbstbewußte, verwöhnte Prinzessin, der man ihr Alter nicht anmerkt.
Goshko ist zu einer Freundin gezogen. Er wollte Einzelprinz sein. Sie hatte ihn 2 mal betreut, während meiner 3 wöchigen Besuche bei meiner Tochter in Nicaragua.
Sie kam danach regelmäßig, um mit ihm spazieren zu gehen. Wenn sie ging heulte er herzzereißend. So habe ich mich schweren Herzens entschlossen, ihn ihr zu überlassen.
Er kommt regelmäßig zu Besuch, ist dann gerne hier, aber richtig froh auch wenn sie ihn wieder abholt. Letztendlich hat mir dies nun die Möglichkeit gegeben Gancho zu holen.
Er ist glücklicherweise nicht so hinfällig wie gedacht. Bei Spaziergängen geht er inzwischen gut mit und er vertreibt den armen Marko von seinem Napf. Jetzt füttere ich sie erstmal getrennt und der Rest wird noch werden.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für Sie selbst aber auch für die Tierheime in Sofia und Schumen, sowie für Rousse. Hoffe sehr, dass Sie auch diese auf sichere Beine stellen können.
 
Liebe Grüsse
 
Anne Duda
 
Gerade rief mich Fr. Müller glücklich an, weil ihr Patenhund Allegro vermittelt wurde.





Jan. 2012

Liebe Freunde in Sofia und überall,

hier meldet sich Goshko ehemals aus Sofia aus dem Rheinland. Ich wollte
allen, die mich kennen und mir geholfen haben noch ein gutes Neues Jahr
wünschen.
Allen, die mich nicht kennen, Muss ich leider sagen Eure Chance ist
vorbei,mich kennen zu lernen. Ich bleibe bei meiner Pflegefamilie.
Mein Pflegefrauchen hat endlich eingesehen, was ich schon lange weiß, dass
ich in das Rudel gehöre und ich ihr fehlen würde. Bei uns ist nun leider
kein Platz mehr frei. Wünsche aber allen Hundekumpels besonders Frauchens
Patenhunden Gancho und Liska und auch der Patenkatze Bella, dass sie bald
ein liebevolles zu Hause finden.

Euer Goshko, mit den Hundekumpels Triski aus der La Mancha und Marko aus
Bansko







19. Aug. 2010
>> Goshko zu Besuch bei Buba

26. Juli 2010:
Neues aus der Pflegestelle:
Goshko ist wirklich ein ganz toller Hund. Sehr ruhig und menschenbezogen, aber auch freundlich zu anderen Hunden, Großen wie Kleinen. Unsere Kanarienvögel ignoriert er, andere Kleintiere haben wir nicht. Er geht sehr gut an der Leine und hat in der letzten Woche auch schon einfache Befehle gelernt. Er hat keine Angst vor Männern, was ich bei einem Straßenhund ungewöhnlich finde.
Er setzt sich neben mich, wenn ich lese oder am PC arbeite und bleibt dann sitzen bis ich fertig bin.
Ich weiß nicht, ob er alleine bleiben mag, da zur Zeit zumindest meine beiden Hunde immer da sind. Kann mir ihn aber gut als Hund in einer Familie mit netten etwas älteren Kindern (da er kräftig ist) vorstellen, wie auch bei einem Single mit viel Zeit für ihn, bzw. mit der Möglichkeit ihn mit zum Arbeitsplatz zu nehmen. Ich denke, dass er ein echter Anfängerhund ist.
Zur Zeit fährt er nicht gerne Auto, ich glaube allerdings, dass dies eine Gewöhnungssache ist.
Ich hoffe sehr, das er sehr bald ein endgültiges zu Hause findet, damit er sich nicht zu sehr an uns gewöhnt.
Sobald es Neues gibt, werde ich wieder berichten.
>> Unten Fotos

Juli 2010:
Auch Goshko hatte großes Glück und ist in Deutschland auf einer Pflegestelle in Grevenbroich angekommen. Wir hoffen auf eine gute Vermittlung und freuen uns über Fotos sowie News aus der Pflegestelle
>> Fotos vom Abflug in Sofia

Mai 2010:

Goshko ist ein lieber Rüde, der zwar einmal ein Zuhause hatte, doch dort wurde er nur auf dem Balkon gehalten. Als er dann oft bellte, warf man ihn auf die Strasse. Seitdem lebt Gosko (geb. ca. 2005 im März 2010) vor dem Hundeladen auf der Strasse. Alle (!!) mögen ihn dort, nur ein Mann fühlt sich von ihm belästigt und der schlägt Goshko mittlerweile permanent, um ihn zu vertreiben.
Goshko ist ein sehr freundlicher Hundemann, zu Menschen, einschl. den Kindern und zu seinen Artgenossen. Auch an der Leine läuft er schon ganz toll.
Wir suchen nun ein Zuhause für Gosko, denn er ist in Gefahr. Wir wissen nicht was dieser Mann als nächstes tun wird, um ihn los zuwerden.
Der mittelgrosse Goshko wäre sicher ein toller Begleiter und Freund und hätte es verdient, daß er endlich ein sicheres Zuhause bekommt, wo er glücklich werden kann.
Goshko ist geimpft, gechipt und kastriert.

19. Aug. 2010
>> Goshko zu Besuch bei Buba


26. Juli 2010, Pflegestelle






Mai 2010, Bulgarien:




gibt Pfötchen ;-)



 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular