Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Nachrufe 2014
Vermittlungen 2013
Jack 2 (jetzt George)
aus Schumen



Nachrufe Dez. 2014:

Jack 2 lebt nicht mehr.



Sept. 2014

George, trotz Herztabletten noch unter unterwegs im Sept.2014





Juli 2014

Melde mich wieder mal bei Ihnen! Uns geht es gut und unserem kleinen Mann geht es auch sehr gut. Er ist sehr pflegeleicht und wir genießen die Zeit sehr.

November 2013

Jack heßt nun George und genießt sein neues Leben in vollen Z�gen! Er fühlt sich sichtlich wohl auf dem großen Bett und entspannt sich zunehmend! Hier ein kleiner Zwischenbericht aus seinem neuen Zuhause: "Das ist mein Mann mit George! Und wenn er da auf dem Sofa schläft sieht man, wie mager er immer noch ist. George kann jetzt schon sehr gut 1 bis 2 Stunden alleine bleiben, er bellt nicht mehr, sondern legt sich aufs Sofa. Da er ja nichts mehr hört, hört er mich nicht mal nach Hause kommen, so tief schläft er."

April 2014





Februar 2014













November 2013






Okt. 2013:

Jack kam mit unserem Transport am 26. Oktober auf seiner Pflegestelle in der Schweiz an. Nach wenigen Tagen entschloss seine Pflegefamilie sich schon, dass sie Jack nicht mehr weggeben wollten und er ein Familienmitglied sein sollte.
Es gibt auch schon einen ersten Bericht und Fotos aus Jacks neuem Zuhause:


Also Jack geht es gut. Der erste Tag war etwas schwierig! Nach der langen Reise konnte er einfach nicht zur Ruhe kommen, dann habe ich ihn sicherlich auch noch etwas überfordert!
Ich wollte ja alles richtig machen, er wollte nur essen, er ist auch sehr mager. Dann am Samstag Abend hat er immer die Beine nach hinten geschlagen, hat sich am Boden gedreht, er tat mir richtig leid.
Dann ist er irgendwann doch eingeschlafen. Um 4.00 morgens hat er in die Wohnung gemacht.
Wir sind dann nochmal raus und haben ihm im Bett ein Körbchen gemacht, dann hat er bis 8.30 Uhr geschlafen. Am Sonntag kam er dann zur Ruhe. Ich habe ihn gebadet, was er nicht schlimm fand, zuerst hatte ich ein wenig Angst, dass es zuviel werden könnte, aber er hat soooooo gestunken, vielleicht war er ja froh über ein Bad.
Den Sonntag haben wir sehr ruhig gestaltet, kleine Spaziergänge, 6 Mahlzeiten am Tag.
Jetzt ist Montag, die Nacht war super, er hat nichts reingemacht, wir waren schon unterwegs, natürlich auch schon gefrühstückt. Unsere Aischa geht super mit Jack um, sie zeigt nicht viel intresse an ihm, gestern hat sie sich auf seine Decke gesetzt, die er gleich verteidigte, was Aischa nicht groß beeindruckte. Noch etwas Jack hört nichts, egal was für Lärm ist.
Beim spazieren muss er uns sehen denn auf rufen oder Hände klatschen reagiert er nicht.
Jack läuft aber problemlos ohne Leine, denn er schaut immer wo wir sind.

Hallo,
Ich sende ihnen ein paar Fotos , langsam kann er sich entspannen. Für das Sofa hat er eine Treppe erhalten, da er heute zwei mal versuchte raufzuspringen, was aber nicht klappte.
Nun gehts.






Sept. 2013:

Jack 2 aus Schumen sucht ein warmes Zuhause noch vor dem Winter




Aug. 2013:

Jack, ein kleiner kastrierter Hundemann sucht dringend ein Zuhause, in dem er seinen Lebensabend mit viel Liebe und Pflege verbringen darf.  Er wurde hilflos auf der Straße gefunden und in unsere Tierheim gebracht. Er wiegt 4 kg, ist ca 10 Jahre alt, hat keine Zähne mehr und ist sehr zurückhaltend. Er ist geimpft und gechipt.






 











nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular