Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2019
Karlo
aus Rousse



Okt. 2019

Grüße von Holli und Karlo














Juni 2019

Karlo hat endlich ein Zuhause gefunden, in dem er für immer bleiben kann. Wir danken Ann Katrin dafür, dass sie ihr Herz ein zweites Mal für einen unserer Hunde geöffnet hat. Karlo hat bereits seinen neuem Freund Chispy getroffen und wird noch seine alte Freundin Holly treffen, die er noch aus der Klinik in Rousse kennt. Ab jetzt werden sie eine tolle gemeinsame Zeit verbringen, weil das Leben mit Ann Katrin mit viel Liebe und Spaß verbunden ist.

Wir freuen uns auf Neuigkeiten von Dir, kleiner Mann!!













April 2019

Karlo hat sich im letzten Jahr im Bezug auf den menschlichen Kontakt sehr gebessert. Inzwischen kommt er an und fordert alle zum Spielen auf, in dem an die Hand stupst. Allerdings hat er noch nicht dem Mut, dann auch da zu bleiben. Langsam angeNähert, lässt er sich allerdings problemlos anleinen und h�pft dann vor lauter Vorfreude aufs Gassigehen herum. An der Leine und/oder au�erhalb des Rudels fühlt er sich scheinbar deutlich besch�tzter und sicherer, denn er lässt sich gerne streicheln und kraulen und bleibt dann auch in der Nähe des Menschen stehen und die Streicheleinheiten zu genie�en. Wenn er mit dem Menschen vertraut ist (bei mir nach vier Tagen), bleibt er auch auf der Wiese liegen, wenn man langsam ankommt und lässt sich streicheln. Allerdings bekommt er Panik, wenn man ihn umarmt oder hochhebt. Das macht ihm Angst. Er zeigt dann keine Aggressionen, hampelt aber erst rum und wird dann stocksteif. B�rsten hingehen ist wiederum kein Problem, findet er super! Karlo sollte aufgrund dieser Angst nicht zu kleineren Kindern, sondern zu ruhigen Menschen mit Geduld und Zeit. ältere/ruhige Kinder sind kein Problem. Karlo fehlt nur noch ein kleiner Stups, damit er ber seinen Schatten springen kann - er würde sooooo gerne - wer hilft ihm? Karlo ist gechipt, geimpft und kastriert. Bei Karlo wurde 2017 Herzwurm festgestellt. Er wurde behandelt und jetzt im April 2019 erneut getestet: negativ. Wir freuen uns sehr für den kleinen Kerl, die Behandlung hat angeschlagen, er ist gesund!

Juli 2018

Karlo laesst es sich gut gehen wie man sieht. Er sucht aber immer noch seine eigene Famlie die er dann beschmusen kann

April 2018

Carlo ist ein kleiner, ca. 42cm hoher, niedlicher und wunderschner Rüde mit einem ganz weichen und gl�nzendem schwarzen Fell. Im Rudel zeigt er sich eher devot, spielt aber sehr gerne und fordert andere Hunde auch dazu auf. Carlo ist noch �ngstlich den Menschen gegenber noch �ngstlich, man muss ihn einfangen, weil er weg rennt. Hat man ihn, lässt er sich aber anfassen und streicheln, man kann dann Alles mit ihm machen. Als er mich noch nicht kannte, hat er mal in die Luft geschnappt, aber das ist nach dem ersten Einfangen und Kennenlernen nie wieder vorgekommen. Ich interpretiere es daher als Angstreaktion, weil ich unbekannt war. Carlo lässt sich b�rsten und entspannt sich in der Gegenwart von Menschen zusehends. Er hat Spaß daran, angerannt zu kommen und die Hand anzustupsen. Eigentlich ist er aufgeschlossen und freundlich, neugierig ist er auch, er muss nur ber seinen Schatten springen. Dazu braucht er Menschen mit Geduld und Ruhe. Zu Kindern sollte er aufgrund seiner �ngstlichkeit nicht, wenn dann erst aber 14 Jahren, die ihm seine R�ckzugsmöglichkeiten geben können und ihn nicht bedr�ngen. Carlo ist sozial sehr gut verträglich, ein souver�ner wäre toll für ihn. Er ist gekippt, geimpft und kastriert. Wer hat Zeit und Liebe für den süßen Kuschelwuschel übrig? Auch Paten wären toll für ihn!

Dezember 2017

Karlo ist ung, 4 Jahre und wurde schon 2 mal vn einem Auto angefahren, dabei hat er sich zwei Knochen und ein Gelenk gebrochen.

Er war seitdem etwas schüchtern und muss noch Vertrauen in die Menschen aufbauen, aber er ist auf dem guten Weg. Er ist eigentlich ein sehr fröhlicher und lustiger Hund, der sich immer freut, wenn man sich mit ihm beschäftigt…

Wer mag sich dieser Fellnase annehmen und ihm mit viel Liebe und Geduld die Welt zeigen ?


April 2019









März 2019











Juli 2018





Dezember 2017


















nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-
Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Kontakt:
G. Dimitrov, 1. Vorsitzender
Tel.: 0171/9946973
E-Mail:
dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular