Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2018
Lilia
aus Rousse



Februar 2018

Hallo an alle Lilia-Interessenten und -Fans!

Hier kommt die gute Nachricht für das Jahr 2018: Lilia ist in ihr Zuhause zurückgekehrt!
Die ganze Geschichte:
Nachdem wir uns bemüht hatten, ein gutes Zuhause zu finden und auch erste Vorgespräche geführt hatten, meldete sich in Bulgarien eine Familie und sagte, Lilia gehöre ihnen. Sie sei vor ca. 3 Monaten zusammen mit ihrer Tochter beim Gassigehen einfach verschwunden und seither würden sie den Hund suchen. Da man bei solchen Aussagen immer vorsichtig sein muss, gerade, wenn es sich um einen Rassehund handelt, haben wir Lilia erstmal als „reserviert“ deklariert. Die Familie hat dann aber massig Fotos von Lilia (eigentlich Luna) auf dem Sofa bei Ihnen, beim Kuscheln und beim Gassigehen geschickt, so dass bei uns kaum noch Zweifel bestand und wir allen Interessenten abgesagt haben. Auch bei Facebook haben wir dann die ganzen Posts mit der Suche gesehen. Dennoch haben wir das Zusammentreffen der Familie mit dem  Hund noch abgewartet, aber es war eindeutig: Lilia erkannte die Familie und wollte auch sofort in das Auto einsteigen. Die Freude war riesig, es wurde gekuschelt und geknutscht.
Somit ist erstmal Ende gut, Alles gut, Lilia ist wieder zuhause. Wir drücken ihrer Tochter die Daumen, dass sie nicht irgendwo im Hinterhof als Zuchtmaschine missbraucht wird. Lilia ist diesem Schicksal wohl aufgrund ihrer Mammatumore entgangen!
Liebe Lilia, also eigentlich Luna - wir wünschen Dir alles Gute zuhause und lass Dich nicht wieder klauen!





Jan. 2018

Lilia wurde vermittelt!

Dezember 2017

Also ich bin Princess Lilia, ca. 6 Jahre jung und eine wunderschoene Barsoi Hündin.

Ja was soll ich euch sagen Leute , wie kommt ein echter Rassehund, wie ich, auf die Strassen Bulgariens?

Vielleicht liegt es daran das ich wahrscheinlich früher schon mal Krebs hatte und meine Besitzer jetzt wo der Brustkrebs zurück gekommen ist mich nicht mehr lieb hatten und loswerden wollten ?

Hier in der Klinik in Rousse hat man mir auf jeden Fall jetzt alle Tumoren entfernt und die haben gesagt ich darf ab ung. Ende Januar ausreisen wenn sich jemand für mich interessiert.

So mal sehen, was kann ich euch über mich erzählen, rassenbedingt bin ich halt etwas gross, ca. 60 cm aber ich bin eine ganz sanfte Seele und arg verschmust. Da ich mal ein Zuhause hatte kenn alles schon recht gut. Ich komm mit Mensch und Tier gut aus, auch Katzen sind ok , kommt aber auch etwas auf den Strassentiger selbst an gell. Manche sind ja auch wirklich eingebildet und so aber generell mag ich Katzen schon ganz gerne….

Darf ich wieder ein echtes Zuhause haben ?



















nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-
Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Kontakt:
G. Dimitrov, 1. Vorsitzender
Tel.: 0171/9946973
E-Mail:
dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular