Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2010
Maggy
Bobtail-Mix
aus Schumen

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...


April
2010
Erfahrungsbericht Maggy

Hallo ihr Lieben!

Hier melde ich mich nun endlich auch mal zu Wort, ich bin es, die andere Maggy aus Schumen,die Maggy mit dem YPSILON am Ende,ich lebe auch nicht weit von Maggie mit IE entfernt. Mich hat es in das schöne Unna verschlagen,das ist auch nicht weit von Zotti entfernt,der ja in Dortmund wohnt.

Unna liegt nämlich so ungefähr zwischen Dortmund und Iserlohn( Das liegt im Auge des Betrachters..). Tja,wir Flohtaxen aus Bulgarien sind momentan ziemlich angesagt im Ruhrgebiet. Echt cool!!! Aber das mal nur so am Rande.

Nachdem ich nach turbulenten und aufregenden 2 Tagen am 14.3.10 in Frankfurt gelandet bin,war ich doch sehr gespannt,was mich nun in der Fremde erwartet.Leute ich sag euch,ich bin echt zufrieden, so wie wir alle,die ein neues Zuhause gefunden haben (hoffe ich ja wohl...) !Mein neue Family find ich toll.Aber der Hit für mich ist mein Frauchen,die find ich Mega-Super,die hab ich sooooooooooo lieb,dass ich sie nicht mehr aus den Augen lassen möchte.Mein Herrchen hab ich aber auch superlieb,aber Frauchen eben ein bisken.....mehr.Dann kommen da ab und zu mal Leute zu Besuch,die meine neuen Leuten genauso toll finden wie ich, über die sich meine Familie freut, aber ich find das nicht so toll. Das hab ich dann gleich mal auf meine Weise "Kund getan", da hab ich ein bißchen geknurrt,das hat nix genutzt, naja,dann hab ich mal so ein wenig ins Bein gekniffen. Oje,sag ich euch das war gar nicht gut...,falsche Taktik. Frauchen und Herrchen waren traurig und entsetzt, das geht gar nicht, haben sie gesagt, tja,.... jetzt muß ich die Konsequenzen tragen,....

SCHULE,ja richtig gehört,S C H U L E,....ich muß jetzt die Schulbank drücken,da haben Herrchen und Frauchen doch tatsächlich die Tussi von der Hundeschule herbestellt,die mal die Lage abgecheckt hat, na hab ich gedacht,komm du ma! Falsch gedacht,ich dachte, die vergraul ich, die motze ich auch mal so richtig an, aber nee, nix da,... die ließ sich nich einschüchtern, wie sagen die hier so,...mhhh,ach ja,...nur die Hatten komm´n in Gatten...(genauer gesagt,nur die Harten kommen in den Garten!) Also die gute Frau war nicht zu verschrecken, im Gegenteil,...sie hat zum Gegenschlag ausgeholt, sie hat bestimmt meine Leute verhext oder so was ähnliches ,sie geben jetzt Kommandos und so komische Handzeichen dabei,ich soll dann tun was die wollen,....bin ich nicht zu bedauern???? Naja,etwas gutes hat das ja,wenn ich das mache was meine Leute wollen,dann bekomme ich was total "Irres" dafür,das kannte ich vorher überhaupt, das heißt "FLEISCHWURST",ich sags euch ,da läuft mir das Wasser in den Lefzen zusammen,ich sag euch Hundis,das würde euch genauso gehen.Für Fleischwurst tu ich fast alles!!!!!!!!!! Meine Family ist ganz stolz, das ich schon auf Sitz,Platz und Bleib höre( na nicht immer,aber immer öfters!!!) Am letzten Samstag war ich das erste Mal in der Schule,so übel ist das überhaupt nicht, das gab es soviele interessante und fremde Gerüche. Da sind aber auch ganz viele tolle Spielkameraden,da gibt es Grisha, Finn, Cora, Lulu und einige andere.Übrigens hier gibt es auch sooooviiiiiieeeeel tolle Hundis,mit denen ich zwischendurch toll toben kann. Draussen ist eh allles gaaaaaanz anders,da kann ich rennen und toben, wir wohnen nämlich am Rande eines riiiiieeesigen Feldes,wenn ich sage riesig,dann ist es echt riesig,der Bauer ,dem das gehört,bebaut das nicht,er lässt es uns zum toben,das ist hier der coole Hundetreff. Hier trifft sich alles was Rang und Namen hat, oder auch keinen,:0)!!! Egal,da gibt es Chap,mit dem kann man toll toben,oder da gibt es Liam, Mejo(den ruft sein Frauchen ab und zu Majonnaise,das finden Frauchen und Herrchen lustig,warum weiß ich gar nicht???? Dann sind hier noch Lucky, Bonni, Nele,Scotty, Lady, Alia, Shorty und ganz viele andere Hunde,ich kenne noch gar nicht alle,hier ist ein echtes Hundeparadies! Ach ja, hab ich ganz vergessen,ich bin bei der Familie Krenzer gelandet, da gibt es Herrchen Andreas, Frauchen Antonia (echte Südländerin,Spanierin,genauso temperamentvoll wie ich!...),Tochter Nina,schon 18 Jahre,Sohn Christopher,23 Jahre, hat mit seiner Freundin ne eigene Bude,vergisst das aber oft!,sagt Antonia...) er sagt bei Muttern futtern ist am besten,weiß auch nicht was das soll,wenn das was mit Fleischwurst zu tun hat,dann weiß ich was er meint! Dann gibt es noch hier Opa, Andys Papa,der ist schon 85 Jahre,ich glaub das ist steinalt.Den find ich nicht so toll,aber Andy und Toni (so nennen viele mein Frauchen) die sagen Opa kann vieles nicht mehr und er versteht eben nicht was ich will oder was er mit mir machen soll,ab und zu wedel ich dann auch mit der Rute um ihm zu sagen, hey du,ich freu mich dich zu sehen, er freut sich dann auch, ist doch gut oder?

Eine hätte ich fast vergessen, die Möchte-Gerne-Chefin,ich darf vorstellen,die Jeanny,das ist der Zwerg von Hund neben mir auf einigen Fotos !!

Aber nicht zu verachten,die zeigt mir wer hier die Chefin ist von uns beiden, ich versuch zwar ab und zu ihr das Gegenteil zu beweisen,aber da hab ich keine Schnitte,"Klein aber Oho", ausserdem ist sie schon stolze 13 Jahre alt, also auch schon steinalt. Die einzige Schadenfreude, die ich habe, ist die das Jeanny jetzt auch die Schulbank drückt, sie muß auch noch einiges neues lernen, neulich hat sie mir gesagt,na das ist ja toll,da hab ich mir 13 Jahre meine Leute erzogen und getz komms du und wat is, getz werd ich auch noch erzogen auf meine alten Tage,nee,nee,nee, da haste mir was angetan, tja wat,sach ich da,:"Shit Happens", grins,:0)!!! Ja,....nu seid ma nich so,ein bisken Schadenfreude muß auch mal sein,sie hat ja auch nicht umsonst "alternde Diva" auf ihrem Geschirr stehen! Apropos Geschirr, ich hab auch so ein tolles,da steht Maggy auf der einen Seite und "Ich lerne noch" auf der anderen Seite drauf, allerdings fand ich das erst nicht so toll, da hatte ich Angst vor, aber jetzt weiß ich, wenn es klappert oder meine Leute das in der Hand haben geht es raus zum Toben, wie schon gesagt das Tollste, was es gibt, wie gut das meine Leute mir oft die Möglichkeit geben zu Toben,die sagen,sie kriegen schon fast einen Frischluft-Koller,weiß auch mal wieder nicht was das heißt,ist aber vollkommen egal,denn ich kann immmer ganz viel toben. So und nun mach ich Schluß, es geht jetzt nämlich wieder toben,Yippie,Yippie, Yeah!!!! Ich hab ja auch heute ganz viel erzählt,aber glaubt es mir ,nicht zum letzten Mal, also bis demnächst,hier in diesem Theater und Gruß an alle Hundis, Herrchens ,Frauchens,alle Mitarbeiter und allen Hundefreunde!!!

Tschüüüüüüsssssss
Eure Maggy

P.S.Anbei hoffe ich, dass die Fotos mit auf die Seite gestellt werden!!!






März
2010
Maggy ist vermittelt.
>> Bericht Flug Sofia März 2010
Juni/
Sept.
Okt./
2009
Das ist Maggy, eine erst 2jährige (geb. ca. 2007) Bobtail-Mix Hündin.
Sehr menschenfreundlich (sie liebt ihre Pflegerin zumindest sehr), verträglich mit anderen Hunden, eher größer(ca. 54 cm), kastriert, geimpft.
Verspielt und gutmütig - für sie wäre ein Zuhause mit größeren Kindern sicherlich sehr schön!
Sollten Sie Interesse an ihr haben, versuchen wir mehr herauszufinden....
Leider gibt es im Tierheim in Schumen noch keinen Internetanschluss, so daß es allein durch die Beschreibung eines Hundes zu Missverständnissen führen könnte (in Schumen leben ca. 450 Hunde).





Sept. 2009:



Juni 2009:





links Maggy













nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular