Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Mailo
er braucht ein ruhiges plätzchen
aus Rousse
sucht ein Zuhause
PATE: GEFUNDEN




BITTE LESEN
die Aufnahme eines Streuners
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
alle Hunde aus Sofia
 
BEWERBUNG
für diesen Hund
Übernahmevertrag (PDF)
24.Okt. 2011:

Mailo bekam ein Paket von Frau Gabi Lehnert aus Hamburg mit kuscheligen Sachen. Frau Dr. Katja Markova aus Rousse und wir bedanken uns sehr dafür!!!

















18.Okt. 2011:

Neue Bilder von Mailo‏.













06.Okt. 2011:

Mailo ist mit neuer Mobilit�t.










Sept. 2011:

Mailo bleibt vorl�ufig bei unserer Tier�rztin. Sie hat ihn sehr, sehr lieb gewonnen und würde ein schlechtes Gewissen bekommen, ihn jetzt abzugeben.

Eine Handvoll Tapferkeit�

Er war so winzig, dass er buchstäblich in der Pfütze ertrunken wäre in der er nach einem Unwetter gefunden wurde. Ein kleines Bündel Elend von 600 g, den Bauch voller Würmer, entzündete Augen, völlig erschöpft – und mit verkrüppelten Vorderbeinchen. Er war noch viel zu klein und viel zu jung für das Leid mit dem dieses Leben, kaum begonnen, ihn empfangen hatte – und es schien schon wieder zu Ende zu sein.

Aber es gibt sie noch, die rettenden Engel…

Man zog ihn, der kaum größer als eine Maus war, aus dem Wasser und brachte ihn zu Katja ins TH. Katja – eigentlich Dr. Katerina Markova, Leitende TA in Rousse, holte ihn ins Leben zurück und ein junger Mann, von Beruf orthopädischer Schuhmacher, baute ihm seinen ersten Minirollator, mit dem er jetzt durch die Gegend wetzt.

Und aus dem er bereits herauswächst.

Noch hat er Jackentaschenformat und sonderlich groß wird er wohl auch nicht werden. Wenn jemand Patenonkel- oder Tante werden möchte würden wir uns freuen – und wie sagte Frau Dimitrov: „Ein Plätzchen mit betreutem Wohnen wäre auch willkommen – denn wenn er erwachsen ist wird er im TH leben müssen – unter 350 anderen Hunden.“













 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular