Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2010
Miri, jetzt Sunny
3 1/2beinige junge liebe Hündin
aus Sofia-Losenetz

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...


Nov.
2010
Miri ist in ihr Zuhause eingezogen.
Juni
2010
Miri, jetzt Sunny wird über das Tierheim in Oberursel vermittelt.
Hier die Beschreibung des Tierheims:
"Liebe Menschen,
ich bin die Sunny und genauso bin ich auch - ein richtiger Sonnenschein!
Ursprünglich stamme ich aus einem bulgarischen Tierheim und bin von dort aus auf eine Pflegestelle nach Deutschland gekommen. Nun bin ich hier uns suche liebe Menschen, die mich bei sich aufnehmen und mich in ihr Herz schließen.
Obwohl ich nur noch drei Beine habe, bin ich sehr verspielt
und tobe leidenschaftlich gerne, vor allem mit meinen heißgeliebten Schnurbällen.
Mit anderen Hunden bin ich sehr gut verträglich, doch auf Grund meines Territorialverhaltens sollte ich, wenn ich als Zweithund gehalten werden sollte, eher zu einem souveränen Rüden.
Kinder finde ich zwar eigentlich auch super! Allerdings wäre es mir lieber ,wenn wegen meiner Unsicherheit eher Kinder ab 14 Jahren in meiner neuen Familie leben würden.
Also, wenn Sie schon hundeerfahren sind und mir genügend Sicherheit geben können, dann melden Sie sich doch schnell bei mir im Tierheim.
Bis bald Eure Sunny"
Mai
2010
Am 24. Mai (Pfingsten) haben insgesamt 10 Hunde und 1 Katze Bulgarien verlassen und leben nun in Deutschland.
Bluebird, Tiffany, Miri, Borimechko, Tina1, Ivanka, Krastjo-Kristian, Bella2, Silistra und Chochka1

Ein Foto von Miri noch in Sofia (im Hintergrund ist Noah zu sehen)
Sept.
/Dez.
2009

Febr./
März 2010
Die kleine (ca. 45 cm SH, geb. 2008), zarte Miri ist ein absoluter Goldschatz, der uns allen bei unserem Besuch in Sofia nur zu gut in Erinnerung geblieben ist! So freundlich, lustig, menschenbezogen und so agil!
Dabei hatte die junge Hündin, nach einem Autounfall ein rechtes Hinterbeinchen, dass nicht heilen wollte. Das Gelenk total zerquetscht. Nun mußte das Hinterbeinchen bis zum Knie amputiert werden. Da Miri es aber sowieso auch vorher nicht benutzen konnte, stört es sie gar nicht. Schmerzen hat sie keine mehr. Sie flitzt nur so durch die Gegend, sucht permanent menschliche Nähe, ist dankbar für jede Aufmerksamkeit. Es wäre schön, wenn Miri ein warmes eigenes Körbchen, noch vor dem kalten Winter, finden würde!

Unten ein Foto von Miri im Dez. 2009 - sie hat ein Weihnachtspäckchen von ihrer Patin bekommen. >> kleiner Bericht vom Besuch im TH Sofia am 12.12.09
Bei unserem Besuch im Februar 2010 sahen wir auch wieder Miri. Die 3-beinige schwarze Hündin ist inzwischen zu einem schönen, jungen Hund herangewachsen. Sie stört es überhaupt nicht, dass sie nur 3 Beine hat und sie springt und rennt in ihrem Auslauf hin und her und "überschlägt" sich fast um bei Menschen zu sein. Sie ist anhänglich ohne aufdringlich zu sein. Eine lustige Hündin, der man ihre Lebensfreude ansieht. Wer sich nicht daran stört, dass Miri einen "Schönheitsfehler" hat, nämlich nur 3 Beine, bekommt mit ihr eine tolle Begleitung. Sie kann sicher, nach ein wenig Übung zum Muskelaufbau, auch mittlere Strecken gut bewältigen. Sie heftete sich einfach an unsere Fersen und schlüpfte so in andere Ausläufe mit, ohne dass sie auffiel oder es dadurch Probleme gab. Sie ist auch mit Artgenossen sozialisiert. Aber auch ein Einzelplatz, vielleicht mit Hundeanschluss im Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis wäre ideal.
23. März 2010: Ein neues Foto von Miri, der 3-beinigen Hündin, die überall mit hin möchte um ja nichts zu verpassen. Sie liebt alle ihre Artgenossen ob Rüden oder Hündinnen und hat eine unglaubliche Energie und Lebensfreude.
23.
März
2010


Febr.
2010
Dez.
2009
Sept.
2009





















nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular