Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Vermittlungen 2004

Briard-Rüde Rex

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...



Nov. 2015 Ein Lebenszeichen von Rex

Rex lebt jetzt seit 11 Jahren und 8 Monaten in Darmstadt. Seit im Januar 2011 unsere Hündin Belle über die Regenbogenbrücke gegangen ist, lebt er als "Single-Hund".
Das gefällt ihm sehr gut. Nun steht er voll und ganz im Mittelpunkt. Das hat er sich auch verdient. Er liebt das Fahren im Auto und Wohnmobil und hat viele Reisen mit uns unternommen. Da er die Hitze nicht mehr gut vertragen kann, war in den letzten Jahren Sylt genau das richtige Reiseziel für ihn. Sein geschätztes Alter liegt bei ca. 15 Jahren.
Wir sind für jeden Tag dankbar, den er trotz seiner altersbedingten Einschränkungen,  munter mit uns verbringen darf.
Ebenfalls gebührt der Dank Ihnen, liebe Familie Dimitrov, die Rex das Leben gerettet und ihm damit sein Leben in Deutschland ermöglicht haben.
 
Herzliche Weihnachtsgrüße von Rex und
Robert Hofmann




Febr. 2005 Neues von Rex
herzlichen Dank für die Bilder. Rex hat sich sehr gefreut Sie wieder zu sehen, denn er hat gefiept als Sie abgefahren sind und hat noch eine ganze Weile mit aufgestellten Ohren vor dem Fenster gesessen. Als ich dann noch einmal mit den beiden spazieren ging, ist er suchend an jedes Auto gegangen.
Er wird es Ihnen sicher nie vergessen, daß Sie ihn aus seinem Dasein in der Tötungsstation befreit haben und mit nach Deutschland genommen haben.
Herzliche Grüße aus Darmstadt
Rex im Jan. 05
Juli 2004 Fotos von Rex in seinem neuen Zuhause im Juli 2004
Rex hat mittlerweile überall im Haus und Garten seine Lieblingsplätze gefunden. Auf den Bildern liegt er auf einem Liegestuhl. Den erobert er immer sobald er frei ist.
Ende August fährt er das erste mal mit in den Sommerurlaub. Wir fahren 3 Wochen auf die Insel Korsika. Dort haben wir eine große Villa mit Garten in den Weinbergen gemietet. Ich bin gespannt wie er sich verhalten wird. Bei Fremden muss man nach wie vor sehr Aufpassen. Wenn jemand vor der Tür steht, muss man ihn gut festhalten damit er niemanden anfällt. Er ist wirklich ein sehr guter Wachhund. Da fühlt man sich sicher.Rex im Juli 2004
März 2004 Fotos von Rex und Belle (März 2004)
Rex geht es sehr gut. Er hat sich prima eingelebt und auch seine gesundheitlichen Probleme haben sich gebessert bzw. treten nicht mehr auf. Sie waren eine Woche im Winterurlaub in Österreich, dort hat es Rex sehr gut gefallen. Das Ferienhaus war auf einem Bauernhof auf dem 3 Hundedamen, 2 Lamas, Kühe und Hühner zu Hause sind. Mit den Hunden hat er sich gut vertragen, bei den restlichen Tieren musste man ihn an der Leine halten, da Rex einen ausgeprägten Jagdinstinkt hat. Im Wald ist er immer auf Fährtensuche. Wenn er Rehe sieht ist er kaum zu halten. Ohne Leine wäre er sofort hinter jedem Wild hinterher.
Mit Belle hat er sich auch sehr gut arrangiert, sie liegen sogar ab und zu zusammen auf einer Decke und kuscheln.
Rex ist ein sehr anhänglicher und lieber Hund und die Familie ist froh ihm nach seiner leidvollen Zeit ein zu Hause geben zu können wo er sich wohl fühlt.

Febr. 2004 Hier die ersten Fotos in seinem neuen Zuhause (Febr. 2004)
Rex in seinem neuen Zuhause
1.2.2004 Der dreijährige Rex fand am Sonntag, dem 01.02.2004 in Darmstadt ein neues schönes Zuhause. Die schöne Belle, eine Hündin aus Frankreich durfte ihn als neuen Partner an ihrer Seite begrüßen.
  Rex ist kastriert, leinenführig, hört auf "Sitz" und "Platz", liebt Hündinnen, aber keine Rüden. Er braucht eine liebevolle und hundeerfahrene Hand, die er in seinem neuen Zuhause gefunden hat. Rex kommt aus der ehemaligen Tötungsstation in Rousse/Bulgarien, die unser Verein am 7. Oktober 2003 übernommen hat.

Rex
in Rousse Rex, hier noch in der Tötungsstation in Rousse/Bulgarien.











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI

Kontakt:
Der neue Sitz unseres Vereins ist ab Februar 2017
1. Vorsitzender Grigor Dimitrov
Melanchthonstr. 32 A
02826 Görlitz
Tel.: 0171/9946973

E-Mail: dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Vermittlung Hunde:

Bewerbungsformular

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular