Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Rex 1
groß, imposant, kräftig
in Sofia-Losenetz
sucht Paten
Pate: GEFUNDEN



BITTE LESEN
die Aufnahme eines Streuners
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
alle Hunde aus Sofia
 
BEWERBUNG
für diesen Hund
Übernahmevertrag (PDF)
 
April 2019

Rex ist ein ruhiger und eher scheuer Zeitgenosse, der es bevorzugt, nicht angefasst zu werden. Er beißt dann nicht, verzieht sich aber in eine Hütte. Bleibt man ruhig im Zwinger, packt ihn die Neugierde und er kommt mal gucken, aber wie gesagt - bitte nicht anfassen. Zeitweise hat er auch einfach ein paar Meter entfernt von mir in der Sonne gelegen. Er ist inzwischen aufgrund eines graues Stars fast blind und erschreckt sich, wenn mal ihn spontan anfasst. Ansonsten ist er gut genährt, genießt seine Ruhe und die Gesellschaft von Hapcko. Beide liegen gerne in der Sonne und haben auch mit dem restlichen Rudel im Zwinger keine Probleme.
Wir danken an dieser Stelle nochmal den Paten dafür, dass Rex nicht den Gefahren der Straße ausgesetzt ist und seinen Lebensabend in Ruhe bei uns verbringen darf - dank Ihrer Hilfe!


Juni 2018

Rex hatte während meines Aufenthaltes keine Lust auf Fotos und hat sich immer in der Hütte versteckt. Er ist friedlich in seinem Zwinger unterwegs und freut sich über regelmäßiges Essen und die Gesellschaft seines Seniorenclubs. Ein neues Zuhause sucht Rex nicht mehr, sondern nur noch Paten. In seinem gewohnten Umfeld kommt er trotz des nachlassenden Augenlichtes gut klar, einen Umzug würde er nicht mehr verkraften. Wer hat noch ein bi�chen was übrig für den Senior??

Febr. 2016

Liebe Leute guckt einmal, ich bin der Rex. Die Neue war heute einbei bei mir und ich habe ihr einmal meine Geschichte erzählt und gefragt ob, sie nicht einen ruhigen Altersheimplatz für mich suchen kann.
Bin nämlich schon seit fast 7 Jahren im Heim, habe inzwischen ein Augenlicht verloren und jetzt werde ich langsam alt, ung.10 Jahre sind's schon.
Also ich meine, ich war ja die ganzen Jahre der Chef so in meinem Zwinger und die Bengels um mich herum mussten alles das tun, was ich wollte. Aber das Alter macht mir jetzt doch schon zu schaffen.
Ich möchte so gerne in Rente gehen und darum suche ich ein ruhiges Zuhause mit Garten, in dem ich so vor mich hintrotteln kann und nicht auf eine ganze Bande aufpassen muss.
Ja ich bin ein bisschen eigenwillig, ist doch normal als Chef oder ? Aber mit etwas Leckerem kannste mich direkt auf deine Seite kriegen.
Wenn du die ehemaligen Bilder von mir siehst, so kannst du einmal sehen, was für ein stolzer Hund ich war. Leider ist das jetzt alles am abbröckeln und ich möchte doch auch so gerne noch die letzten Jahre erfahren, wie das so ist, wenn ein Hund einmal so echt verwöhnt wird.
Bitte helft mir, solch' ein Zuhause zu finden.
 
Euer Rex

April 2019









Juni 2018



Febr. 2016





Juni, Sept. 2009 / März, Nov. 2010:
Es gibt neue Fotos von Rex! Wie uns Elly die Tierheim-Mitarbeiterin sagte, und sie kennt ihn gut, ist Rex ein Rüde, der sich nicht wirklich etwas sagen lässt. Er macht genau das, was er meint zu tun - nennen wir es "dominant" ?
Wie auch immer. Er ist schon ziemlich wild, ein großer, kräftiger Rüde. Rex kam mit 3 Jahren ins Tierheim und vorher lebte er auf der Straße!
Geboren wurde er ca. 2002/2003.
Zu uns war er sehr freundlich, nahm auch Leckerli, ein schöner Hund!
Ihm geht es gut hier in Sofia. Er hat seine Hütte, seinen Auslauf, seine Hundekumpels und ausserdem natürlich die Tierheimmitarbeiter.

März 2010:
Rex, einer der schon lange im Tierheim wartet und eine Art „Chef“ des Rudels in dem er lebt.

>> Rex früher
>> Fotos Sept. 09
>> Fotos Juni 09
>> Fotos März 10
>> Foto Nov. 10

Rex im November 2010. Majestätisch wie immer thront er auf seiner Hundehütte und hat alles im Blick. Er ist ein toller Hund, der seine Selbständigkeit liebt.
Nov. 2010:
März 2010:
Sept. 2009:





Juni 2009:
>> neue Fotos von Rex aus Losenetz


Rex befindet sich in unserem Tierheim "Nadeshda" in Sofia. Er ist ca. 2-3 Jahre alt, kastriert und geimpft. Sein Verhalten ist unauffällig und eher zurückhaltend. Es wäre schön, wenn er in Deutschland ein Zuhause mit einem Garten bekommen würde.



Die Patenschaft für Rex hat Frau Angelika Knaflic aus 63628 Bad Soden übernommen.

 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI

Kontakt:
Der neue Sitz unseres Vereins ist ab Februar 2017
1. Vorsitzender Grigor Dimitrov
Melanchthonstr. 32 A
02826 Görlitz
Tel.: 0171/9946973

E-Mail: dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de



Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular