Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2007
Serdika, jetzt Lotte aus Losenetz

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...


April
2008
Lotte meldet sich einmal wieder
Wir wollten uns mal wieder melden. Am 3.4. feiert Lotte ihren 3. Geburtstag, so haben wir das festgelegt, da Lotte dann 1 Jahr hier ist. Ja, was soll ich sagen, wir sind nach wie vor begeistert von unserem Lottchen. Ich kann mir das nun ohne sie nicht mehr vorstellen. Lotte hat sich in dem Jahr prächtig entwickelt. Sie ist sehr neugierig und überwindet daher ihre nur noch geringen Ängste vor neuen Situationen schnell. Das einzige, was sie nun überhaupt nicht mag ist bürsten, da kann es schon mal passieren das sie mich einen Tag nicht mehr leiden kann. Im Januar waren wir mit Freunden und ihrem Hund Dora auf Amrum. Das klappte gut. Leider gab es dort am Strand keine Mäuse und so war sie dann seelig wieder nach Hause zu fahren und ihre Felder und Wiesen von Mäusen befreien zu können. Das wird wohl ihre größte Freude bleiben. Mit anderen Hunden ist es auch o.k. Sie begrüßt alle und wendet sich dann wieder ihrem Hobby zu.
Ich melde mich wieder und schicke viele Grüße aus Nordhessen ! H. Siebert mit Lotte (ehemals Serdika)





Serdika und Lotte
18.12.
2007
Brief von Lotte
Hallo, endlich hat sich mein Frauchen eine neue Kamera gekauft und ich kann euch einige Bilder schicken!
Mir geht es hier gut! Ich habe mich super eingelebt und liebe das Leben.
Es gibt natürlich Dinge, die ich am aller Liebsten mache. Zum Beispiel spazieren gehen und dabei Mäuse jagen und verspeisen (mein Frauchen mag das gar nicht gern). Ich könnte Stunden damit zubringen.
Weiter zerbeiße ich mit Vorliebe Kartons in ganz kleine Stückchen, so dass nachher das Wohnzimmer wie ein Schlachtfeld aussieht! Mein Frauchen sieht das ganz gelassen. Und wenn ich mich dann nach getaner Arbeit auf dem Fernsehsessel ausbreite ist das Leben perfekt.
Was will ich mehr?
Viele Grüße von Lotte



10.4.07
Osterbesuch bei Serdika, die jetzt Lotte heißt
Lottes vormalige Patentante hat es sich nicht nehmen lassen, ihr Patenkind nach seiner glücklichen Ankunft zu besuchen. Mit von der Partie war Max, ehemaliger Babykettenhund aus Varna, vom Schicksal mindestens so gebeutelt wie seine neue Bekanntschaft, die er, gelinde ausgedrückt, hinreißend fand. Die Hundedame Roschka, mit der er zusammenlebt, stammt, wie Lotte, aus Sofia. (siehe Adventskalender)
Lotte nahm die Begeisterung des kleinen Burschen mit Würde und Gelassenheit.
Sie fühlt sich sehr wohl und verteidigt bereits Heim und Frauchen.

... und Relaxing
5. April 2007 Serdika hat ein neues Zuhause in Deutschland

2007

Serdika

Serdika - vorne im Bild - wirkte, bei kurzen Besuchen, stets etwas zurückhaltend, so als sei sie nicht wirklich interessiert an den Menschen. Angesichts dessen, was sie in der damaligen Tötungsstation Losenetz, aus der sie, mit 13 weiteren Hunden vor fast einem Jahr befreit wurde, erlebt haben muss, schien dies nicht weiter verwunderlich, war sie doch in einem elenden Zustand gewesen. Frau Ostmann, ihre Patin, hat sie im Sommer in Schumen besucht und sie schreibt erstaunliches: "Also wenn man versucht, sie zu streicheln o.ä. reagiert sie anfänglich etwas reserviert, hmmmm, aber dann: ich habe noch nie so einen Hund gesehen, der sich SO freuen kann wie sie!!!!!!! Sie flippt total aus, wenn sie merkt, dass man es gut meint, dass man SIE knuddeln möchte, mir ihr Kontakt aufnimmt. Sie raste an den Zaun zum Nachbarauslauf, quietschte und ich hatte den Eindruck, sie "erzählte" ihren Artgenossen nebenan - seht ICH werde betütelt, gestreichelt etc., Mensch ist das toll....... Sie sauste in ihrem Auslauf hin und her, sie warf sich vor purer Freude auf den Rücken. Sie war einfach nur toll vor Glück und Freude. In ihrem Auslauf lag ein älterer Afghane und beachtete uns eigentlich nicht; Serdika fand aber, dass es Zeit wäre für ihn sich auch mal ein paar Streicheleinheiten abzuholen, also stellte sie sich vor ihn hin bellte, quietschte, nervte ihn unwahrscheinlich (er knurrte einfach genervt zurück), bis er sich dann doch schwerfällig bereit erklärte aufzustehen - (vielleicht auch um dem Gedöns zu entkommen??).SerdikaSie aber stellte sich hinter ihn und stupste ihn vor sich her bis er vor mir stand - ich dachte: oh was ist das, streichelte ihn dann aber und Serdika rannte umher und freute sich tierisch darüber, dass auch er seine Streicheleinheiten hatte. Er trotte wieder davon und wie gesagt: Serdika war ein pures Bündel Freude!!!!!!!! Ein Zuhause wäre genau richtig für sie. Sie ist eine ruhige Hündin, aber wenn sie einen Menschen (vielleicht auch ein kleines "Menschenrudel" sprich Familie) hat kann ich mit Sicherheit sagen, würde sie für die Zweibeiner durchs Feuer gehen. Sie wäre auch super als Zweithund geeignet, sie ist so sozial ihren Artgenossen gegenüber, es ist einfach unbeschreiblich und ein wenig hatte ich auch den Eindruck, sie "redet" mit den anderen Hunden über ihre Freude."

Auch wir glauben, dass auf Serdika noch etwas Schöneres wartet, als den Rest ihres noch langen Lebens im Tierheim zu verbringen. Wir suchen eine Familie die auf genau diese wundervolle Hündin schon lange wartet! Da Serdika in Schumen lebt kann sie im Frühjahr ausreisen. Sie ist 1-2 Jahre alt und hat Cockergröße.

Dez. 2006 *Serdika ist im 21. Adventstürchen zu finden*
April 2006 Serdika  Serdika
Serdika hat sich gut erholt. (April 2006)

Serdika, die erste Patenhündin aus Losenetz
Sie ist die einzige, deren Geschlecht wir bereits kennen - die Mitarbeiter in Schumen haben im Augenblick drängendere Probleme - und so soll sie als erste einen ganz bestimmten Namen haben. Serdika ist der alte thrakische Name von Sofia und so soll sie heißen. Zur Erinnerung an die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt, in der sie geboren wurde und in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft - für sie und jeden ihrer Gefährten.
Serdika












nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI

Kontakt:
Der neue Sitz unseres Vereins ist ab Februar 2017
1. Vorsitzender Grigor Dimitrov
Melanchthonstr. 32 A
02826 Görlitz
Tel.: 0171/9946973

E-Mail: dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Vermittlung Hunde:

Bewerbungsformular

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular