Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2011
Slyncho - die Sonne
will die sonnigen Seiten des Hundelebens kennenlernen
aus Sofia-Losenetz



Slyncho wurde erfolgreich in Deutschland vermittelt!!!


31. Dez. 2010:
Ein erster Bericht:
Slyncho und Greta sind jetzt seit dem 12.12.2010 bei uns. Beide Hunde haben sich in den zwei Wochen sehr gut eingelebt. Von ihrer Anfänglichen Scheu uns gegenüber ist nichts mehr zu spüren. Auch Besucher gegenüber sind sie sehr freundlich. Beide gehen schon ohne Leine in den Garten. Gretas Eifersucht hat sich auch gebessert. Sie schnappt zwar noch nach Slyncho wenn sie auf dem Schoss liegt, aber sie beißt nicht. Slyncho hat jetzt zwei Wochen Antibiotika bekommen, jede Woche seine Milbenampulle und Vitamine. Sein Aussehen hat sich weiterhin gebessert. Trotzdem wird es noch eine ganze Zeit dauern bis er komplett gesund ist. Beide liegen zusammen mit unserer Anna auf der Couch und können auf Kommando schon Sitz machen. Über die weitere Entwicklung von Greta und Slyncho werden wir berichten.
>> unten Fotos

Dez. 2010:
Slyncho und Greta sind in Deutschland
und suchen nun von hier aus ein neues Zuhause! Die ersten Rückmeldungen sind positiv. Slyncho war schon beim Tierarzt - sicherlich wird er bald ein wunderschöner Hund sein! Er läuft bereits ohne Leine und schläft auf der Couch

Okt. , Nov. 2010:

Slyncho ist ein ungefähr zweijähriger Rüde, der auf den Strassen Sofias lebte und von einer jungen Frau gefüttert wurde. Slyncho ist jedoch sehr an Demodikose erkrankt (Hautmilbe) und als die junge Frau nicht mehr weiter wußte, bat sie über facebook um Hilfe. Am Wochenende haben wir Slyncho in unser Tierheim Nadasha geholt, wo er nun medizinisch versorgt wird. Wir sind hoffnungsvoll, daß es dem Rüden bald besser gehen wird. Slyncho heißt aus dem bulgarischen übersetzt "Sonne" und es wäre zu schön, wenn der Rüde nach seiner Genesung dann auch die sonnige Seite des (Hunde-) lebens kennenlernen und genießen dürfte, in einem liebevollen Zuhause für immer!!

19. Oktober 2010 - Noch einige Worte zu Slyncho:
Bei meinem Besuch am 16.10. durfte ich Slyncho kennenlernen. Wie bereits beschrieben hat er Demodexmilben, die einen Großteil seiner Haut in Mitleidenschaft gezogen haben und sein Kopf sieht zurzeit echt schlimm aus. Aber Slyncho ist sehr schmusig, sucht menschliche Nähe und er bräuchte DRINGEND!!! ein eigenes Zuhause, wo man sich individuell um ihn und vor allem seine derzeitige medizinische Versorgung kümmern könnte. Er wird im Tierheim sehr liebevoll versorgt; man sieht wie er eine Tablette verabreicht bekommt, welche er ohne Gegenwehr nimmt, als wisse er, dass es seiner Heilung dienen soll. Er sieht sicher schlimm aus, vielleicht wird auch mancher abgeschreckt – von einem hübschen Hund ist Slyncho zurzeit äußerlich weit entfernt und man kann nur ahnen, welche Schönheit er war und auch wieder sein wird. Dazu muss ich sagen: Demodex ist vollständig behandelbar. Des Weiteren habe ich gesehen und an meinen „eigenen Beinen gespürt“, wie sein Kopf jucken muss. Dieses Jucken muss ihn schier „wahnsinnig“ machen; wir Menschen würden sicher stunden- und tagelang bei Ärzten verbringen. Er erträgt dies alles mit solch einer Tapferkeit, dass er es verdient hat, dass man ihm hilft. Fassen Sie sich ein Herz, schenken Sie diesem – aktuell noch äußerlich in der „Regenerationsphase“ befindenden Hund. Slyncho könnte in Kürze ausreisen.
Neue Fotos von Slyncho am 25. Okt. 2010
Nov. 2010:
Inzwischen geht es Slyncho ein bisschen besser. Es wird aber sich noch einige Zeit brauchen, bis er vollkommen geheilt sein wird.
31. Dez. 2010:
Slyncho und Greta
Slyncho und Greta
Slyncho und Greta
Slyncho und Greta
Nov. 2010:



25. Okt. 2010




19. Okt. 2010:


15. Okt. 2010:





 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI

Kontakt:
Der neue Sitz unseres Vereins ist ab Februar 2017
1. Vorsitzender Grigor Dimitrov
Melanchthonstr. 32 A
02826 Görlitz
Tel.: 0171/9946973

E-Mail: dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Vermittlung Hunde:

Bewerbungsformular

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular