Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2014
Sunny 7
aus Schumen



Juli 2014

Bilder von Sunny7 und Gala




Juli 2014

Hallo!

Ich heisse Sunny, bin vier Jahre alt und komme ursprünglich aus Schumen in Bulgarien! Seit fast 6 Wochen lebe ich jetzt bei meinem neuen Frauchen und Herrchen im Norden Deutschlands!
Mein Frauchen hat mich Anfang April auf der Seite der Deutsch-Bulgarischen-Straßentiernothilfe zufällig entdeckt und sofort an die lieben Leute der Organisation geschrieben, dass sie mich adoptieren möchte, weil sie vor zwei Jahren schmerzlich ihre Labradorhündin verloren hat! Aber das macht ja nichts, weil jetzt bin ich ja da!
Ich durfte zuerst bei einer netten Familie bei Frankfurt auf Pflegestelle wohnen und von dort haben mich Frauchen und Herrchen dann abgeholt! Die Fahrt war so lang nach Norddeutschland und ich war so kaputt als ich endlich in mein neues Bettchen fallen konnte, aber am nächsten Morgen wollte ich doch schon mein neues Revier erkunden!
Und da gibt es aber auch so viel zu entdecken, der Wald ist gleich neben meinem Haus und es ist unglaublich was es da alles gibt... Ich war die ersten Tage so stürmisch und begeistert, dass Frauchen zum Teil Probleme hatte mich zu halten! Aber sie hat mir gesagt wie ein Hundemädchen spazieren geht, artig an der langen Leine zum Schnuppern und wenn Frauchen will auch bei Fuss...Und jetzt habe ich das richtig drauf mit dem Gehorchen, aber Rom wurde ja auch nicht an einem Tag gebaut!
Ich war die erste Zeit wirklich überflutet mit neuen Reizen, aber mittlerweile finde ich es einfach nur toll auf der Terasse zu chillen und mit Frauchen zu kuscheln, sie mag mich glaub ich wirklich doll...
Ich hab auch schon ein paar Leute geholfen die Angst vor Hunden zu nehmen, weil ich ja so treudoof lieb bin...mach ich gut oder?! Anfangs bin ich ja selber immer etwas unsicher, gerade wenn es um Frauchens anderes Kuschelobjekt mit 150cm Stockmass handelt, gut dass die nicht aufs Sofa passt, deswegen musste ich sie auch erstmals anbellen, aber nur wegen der Größe, nicht weil die wiehert oder so! Ist halt vieles neu für mich, aber ich finds toll und lerne auch richtig schnell!
Jetzt habe ich auch eine neue Freundin, sie kommt aus Dobrich/Bulgarien, heisst Gala und ist die Fellnase von Frauchens bester Freundin, passt doch, so sind alle glücklich! Zuerst musste ich meine Wohnung verteidigen, es kann ja nicht jeder einfach so da rein, aber Frauchen meinte das ist schon okay, dann durfte Gala rein und wurde meine Freundin!
Was mein Frauchen wirklich freut ist, dass ich so ein guter Wachhund bin! Ich bin so aufmerksam und merke alles! Ich merke auch wenn nachts plötzlich einer hinter Frauchen auftaucht und sie sich erst erschreckt weil ich anfange zu knurren...Also mein Fazit: ICH BIN SO GLÜCKLICH IN MEINEM ZUHAUSE UND SO FROH DEN MENSCHEN FREUDE ZU BEREITEN!
 
Bis bald, Eure Sunny









Mai 2014

Sunny ist ein wahrer Sonnenschein. Sie durfte schon nach kurzer Zeit auf ihre Endstelle umziehen und fühlt sich sehr wohl.

April 2014

Sunny ist gut auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen. Sie hat sich schnell eingelebt und mit den Hunden und ihrer Pflegefamilie angefreundet. Sunny ist ein Traumhund, unkompliziert und einfach nur lieb. Aus Schumen wissen wir, dass Sunny der Liebling aller ehrenamtlichen Gassigänger war.



November 2013

Sunny (geb. 2010) ist eine Labrador-Mix-Hündin von ca. 45 cm Schulterhöhe und 15 kg. Sie ist sehr liebevoll und menschenbezogen. Sunny liebt es, gestreichelt zu werden und spazieren zu gehen - und sie küsst alle Menschen! Sie war auch sehr dünn, als sie noch im Hundeauslauf war. Die anderen Hunde und das Gebell haben ihr viel Stress bereitet und sie hat stark gelitten. Im Moment ist sie separiert untergebracht, aber die Kapazitäten sind begrenzt.
Deswegen suchen wir für Sunny ganz dringend ein gemütliches Zuhause, in dem sie sich entspannen kann und sich wohl fühlt. Wer mag diese liebe Hündin zu sich nehmen?

März 2014




November 2013






 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular