Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
Unser Tierheim in Rousse
Unser Tierheim in Dobrich
Unser Tierheim in Schumen
Unser Tierheim in Sofia (Losenetz-Nadeshda)
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

240 Hunde in Gefahr!
Tierheim Rousse von Schließung bedroht!

Du bist zeitlebens für das verantwortlich was Du Dir vertraut gemacht hast


Koko

Pepe
Dem Tierheim Rousse in Bulgarien droht das Aus - warum?
Im Oktober 2003 wurde aus der Tötungsstation, in der jahrelang Tausende Hunde ein qualvolles Ende gefunden hatten, eine Kastrationsstation und ein Tierheim. Inzwischen leben dort über 240 Hunde, an einem Platz, der eigentlich nur ein vorübergehendes Provisorium sein sollte. Aber ein neues Areal wurde dem Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe nicht zur Verfügung gestellt. Im Gegenteil: ein neuer Bürgermeister setzte plötzlich neue/alte Maßstäbe, indem er im Herbst des vergangenen Jahres erneut die Tötung der Straßenhunde anordnete, gegen geltendes EU Recht, sogar gegen Landesrecht, das Tötung von Tieren nur aufgrund unheilbarer Krankheit oder Gefährlichkeit erlaubt. Der Verein protestierte mit einer Petition gegen diese Maßnahme und erhielt postwendend die Quittung: das Veterinäramt in Rousse kontrollierte das Tierheim und beanstandete dass keine 80 qm Fläche für den medizinischen Bereich zur Verfügung stehen - für die jahrelangen Tötungen, die dort durchgeführt worden waren galt die vorhandene Fläche offenbar als ausreichend.
Natürlich ist dies eine Schikane, aber sie kann zur Schließung der Station führen - was mit den 240 Tieren, darunter alte, behinderte und kranke Hunde und unzählige Welpen, geschehen soll, interessiert offenbar in der Stadtverwaltung niemanden.
Der Verein kann nicht weitere Mittel zum Ausbau in ein Provisorium stecken, sondern überlegt die Anschaffung eines Containers, der auf dem Gelände aufgestellt werden kann - aber die Kosten dafür, einschließlich des Anschlusses belaufen sich auf fast 25.000 €, die der Verein, der gerade die Sanierung der berüchtigten Todesstation Losenetz in Sofia getragen hat - jetzt Tierheim Nadeshda (Hoffnung) - nicht aufbringen kann. Eile ist geboten, denn die Frist für die Erweiterung läuft am 23.5.07 ab - und dann sind 240 Hunde ohne Heimat!
Es wird dringend um Spenden auf folgendes Konto gebeten:
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Tel.: 0171/9946973
E-Mail:
dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de
Buck
Fifi
Felix
Linus


<< zurück  

 











nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI

Kontakt:
Der neue Sitz unseres Vereins ist ab Februar 2017
1. Vorsitzender Grigor Dimitrov
Melanchthonstr. 32 A
02826 Görlitz
Tel.: 0171/9946973

E-Mail: dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Vermittlung Hunde:

Bewerbungsformular

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular