Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
Hunde in Rousse
Hunde in Sofia
Zuhause gesucht von Hunden die bereits in Deutschland sind
Katzen in Bulgarien
Zuhause gesucht von anderen Notfällen
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschaften und Vermittlungen
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Nachrufe 2021
Totschka
aus Rousse



Nachrufe Mai 2021

Ade unsere liebe Tochi! Wir lieben dich für immer und werden dich nie vergessen. "Keiner ist lebendig aus dieser Welt herausgekommen" Du warst unser sonniges, lächelndes Mädchen und so bleibst du immer in unserer Erinnerung ....hoffentlich sehen wir uns irgendwann wieder! Unsere Tochi ist diese Nacht in ihrem Schlaf gestorben. Sie hatte keine Schmerzen. Tochi lebte in unserer Klinik und diese blieb ihr letztes Zuhause. Sie kannte die menschliche Zuwendung und Aufmerksamkeit durch uns. Es tut uns nur leid, dass wir für Tochi kein richtiges Zuhause bei ihrer eigenen Familie finden konnten. Aber sie hatte uns alle - wir haben sie sehr geliebt. Danke für die schöne Zeit mit dir und mache es gut, liebe Tochi!






Febr. 2021

German:

Die achtjährige Totschka wäre der perfekte Hofhund mit Familienanschluss. Sie zeigt an, wenn jemand kommt und bewacht gerne. Auf der anderen Seite ist sie aber auch ein absoluter Schmusebär. Für Totschka gibt es nichts schöneres als zu Kuscheln. Davon kann sie nicht genug bekommen. Totschkas rechtes Hinterbein ist bereits operiert, wahrscheinlich benötigt sie aber eine weitere OP in der ihr Gelenk versteift wird. Zur Zeit benutzt sie ihr rechtes Hinterbein nur sporadisch. Auch wenn sie Menschen liebt, ist das bei Hunden nicht immer der Fall. Da entscheidet sie Sympathie. Sie wird recht schnell eifersüchtig und ist futterneidisch, deswegen wäre sie wohl als Einzelhund besser aufgehoben. Wie man auf den Bildern sieht, wurden ihr leider in ihrem früheren Leben die Ohren kupiert. Wie alle unsere Hunde ist Totschka geimpft, gechipt und kastriert. Hat noch jemand ein paar Schmuseeinheiten für die liebe Totschka übrig?Auch über Spenden für ihre Operation würden wir uns sehr für Totschka freuen.

English:

Eight-year-old Totschka would be the perfect farm dog. She barks when someone is coming and is happy to guard. On the other hand, she is also an absolute cuddlebear and can’t get enough cuddles. Totschka's right hind leg has already been operated, but she probably needs another operation in where her joint is stiffened. She currently uses her right hind leg only sporadically. While she loves every human, this is not always the case with dogs. There she decides by sympathy. She gets jealous very quickly, so she would be better off as an single dog. As you can see in the pictures, unfortunately, her ears were cut off in her previous life. Like all our dogs, Totschka is vaccinated, chipped and neutered. Does anyone have cuddltime left for dear Totschka?We would also be very happy for any donations to afford her operation.

Mai 2020

Totschka lebt jetzt vor der Klinik in einem großen Zwinger, von dem aus sie Alles bewachen und beobachten kann - ihr ganz persönlicher Traum! Totschka träumt von einem Hof, auf den sie aufpassen kann, aber mit engem Familienanschluss und nicht im Zwinger. Sie bewacht gerne. Allerdings ist das operiert Bein weiterhin problematisch. Sie benötigt wahrscheinlich eine Versteifung des Gelenks, aber dazu fehlt momentan das Geld. Sie ist bei den Gassigehern lehr bleibt, auch wenn sie momentan auf drei Beinen unterwegs ist. Aber sie kuschelt sehr gerne und das mögen die freiwilligen Mitarbeiter sehr gerne. Wer noch eine paar Euro hat, bitte gerne für die anstehende OP spenden. Auch weitere Paten wären schön!

April 2019

Totschka ist noch ruhiger geworden, aber nicht weniger eifersüchtig. Kuscheln ist ihre Lieblingsbeschäftigung, auch gerne mit Kindern, aber andere Hunde mag sie weiterhin nicht so gerne in ihrer Nähe, dann bellt sie und fletscht am Gitter die Zähne. Beim Gassigehen ist die Dame mit dem tollen weich-wuscheligen Fell deutlich entspannter. Sie zieht kaum noch und springt auch nicht mehr hoch. Totschkas Augen vertragen weiterhin nicht viel Sonne, deswegen lebt sie in einem Zwinger, in dem die ganze Zeit Schatten ist. So kann sie sich jederzeit dahin zurück ziehen. Das rechte Hinterbein benutzt Totschka nur sporadisch, die Probleme mit der Arthrose lassen sich wohl nicht mehr wirklich lösen. Dennoch ist sie fit und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Sie wäre gut für einen Hof geeignet oder für jemanden, der gerne kuschelt und einen großen Garten hat. Lange Spaziergänge müssen nicht mehr sein, die Streicheleinheiten sind viel wichtiger. Totschka sucht weiterhin ihre Menschen. Auch Paten wären toll!

April 2018

Totschka ist nochmal deutlich ruhiger geworden. Sie hat aufgehört hoch zu springen, zieht aber beim Glassigehen teilweise noch an der Leine.Sie geht aber gerne Gassi. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist Kuscheln, am liebsten mit Kindern. Inzwischen ist sie so ruhig, dass sie auch zu kleineren Kindern ab 6 Jahren könnte. Die Augen, die mal entzündet waren, sind deutlich besser. Totschka ist und bleibt ein Kuschelbär mit Menschen. Hunde, die sie kennt, sind ebenfalls kein Problem. Fremde Hunde könnte sie allerdings angehen, um ihren Menschen zu beschützen. Erfahrene Menschen gesucht! Sie war am 28.03.2018 in der Spezialklinik in Varna, weil sie immer noch Probleme mit ihren künstlichen Fußgelenk hat. Wenn sie auftritt, jammert sie teilweise, weil sie viel Arthrose darin hat. Leider muss sie laut der Ärzte in Varna nochmals operiert werden, das Gelenk soll eingesteift werden, damit die Schmerzen verschwinden. Daher wären Paten für Totschka besonders wichtig oder auch Menschen, die bereit sind, für Totschkas Operation zu spenden. Am Schönsten wäre natürlich ein Zuhause, davon träumt Totschka schon lange...

August 2016

Totschka ist auch etwas ruhiger geworden. Sie liegt gerne faul in der Sonne, spielt aber. Leider benutzt sie das operierte Hinterbein kaum noch. Eine Zeit lang hat eine Mitarbeiterin regelmäßig mit ihr gespielt, da war es kein Problem, aber momentan fehlt die Zeit dazu. Totschka mag Kinder sehr gerne, aber sie ist etwas ungestüm und sollte daher nicht zu Kindern unter 12 Jahren. Totschka zeigt ein Revierverhalten und ist leider auch etwas dominant. Mit Welpen hat sie keine Probleme, sie adoptiert sie sofort und erzieht sie hervorragend, bei allen anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Die Nähe von Menschen liegt sie sehr und kann kaum genug Streicheleinheiten bekommen. Totschka wünscht sich ein Zuhause als Einzelhund mit Menschen, die Erfahrung mit Hunden mitbringen und sie konsequent erziehen. Paten wären auch schön für sie.

Juli 2015

Bimbo und Totschka sind wieder zusammen, nachdem Totschka von einem Auto an der Pfote verletzt wurde.



Febr. 2015

Totschka ist eine größere (Rückenhöhe ca. 65cm, Gewicht ca. 27 kg) Hündin mit einen sehr weichen, längeren Fell, das etwas Pflege bedarf. Totschka ist ca. 3 Jahre alt und wurde unweit der Tierklinik ausgesetzt und dort natürlich von dem ansässigen Rudel gejagt, so dass die ins Tierheim kam. Totschka ist teilweise schreckhaft und hat Angst vor Bewegungen von oben. Möglicherweise wurde sie mal geschlagen. Im Rudel ist Totschka allerdings dominant und zeigt auch Revierverhalten. Zu Hunden, die sie kennt, ist sie freundlich, bei anderen macht sie zunächst Spielaufforderungen, die allerdings manchmal etwas grob ausfallen und dann zu Streit führen. Hunden aus anderen Rudeln verjagt sie. Totschka liebt die Nähe zu Menschen und kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Genau deshalb ist die allerdings auch eifersüchtig und versucht, andere Hunde weg zu drängen oder fordert ihre Aufmerksamkeit aktiv durch Anstupsen und selten auch leichtes Ziehen an der Kleidung ein. Deshalb und auch wegen ihrer Schreckhaftigkeit sollte sie nicht zu Kindern unter 8 Jahren. Besser wäre auch ein Zuhause ohne andere Hunde, weil Totschka extrem futterneidisch ist. Sie muss auch im Tierheim getrennt von den anderen gefüttert werden, weil die sonst die anderen Hunde angeht. Ihre Ohren sind kupiert und ihre Augenlider hängen leicht nach unten, was ihr einen traurigen Blick verleiht. Totschka ist aber sehr aktiv und lebenslustig und sucht nun Menschen, die ihr die verdienten Streicheleinheiten geben, sie aber auch mit konsequenter Hand führen und ihr die Möglichkeit bieten, sich auszutoben


Febr. 2021





Mai 2020













Nov. 2019



April 2019











März 2019



April 2018









August 2016









April 2015











Febr. 2015

Nutella und Totschka













nach oben

nach oben

nach oben

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier-
Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Kontakt:
G. Dimitrov, 1. Vorsitzender
Tel.: 0171/9946973
E-Mail:
dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular