Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
 
Zuhause gesucht
 
 
Unsere Tierheime
 
 
Wenn Sie helfen wollen
 
Patenschafrten / Vermittlungen
Paten gefunden
Zuhause gefunden
Nachrufe
 
Unser Schulprojekt
 
Unsere Tierbücher
 
Unser Verein
 
Fotoimpressionen
 
Kontakt und Impressum
 
Links
 
Gästebuch
site search by freefind
 
Datenschutzerklärung
 




Wenn Sie uns verlinken möchten
Verlinkung
bitte klicken

Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse
Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse Deutsch-Bulgarische Stra?entier- Nothilfe e.V. - Tierheime in Dobrich, Schumen und Rousse

Vermittlungen 2010
Victoria 1 - nun Sookie
lieb, schwarz weiss
aus Dobrich

....es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt...


März.
2011
Neues von Victoria aus Dobrich

Hallo, Frau Ostmann! Heute Abend habe ich endlich Gelegenheit, um über Victoria und ihr neues Leben zu berichten. Zuerst einmal: Victoria heißt nun Sookie und hat sich schon gut an ihren neuen Namen gewöhnt!
Victoria/Sookie kam am 5.12.2010 zu uns und hat nach der ganzen langen Anreise bei uns erst einmal geduscht und den Abend dann auf den nassen Handtüchern im Bad verbracht. Später konnten wir sie doch noch überzeugen, auf eine trockene Fleecedecke umzuziehen... Sie blieb die ganze Nacht im Bad, hat aber immer gleich mit dem Schwanz gewedelt, wenn wir auch nur an ihr vorbeigelaufen sind.
Am nächsten Morgen um 6:30 Uhr hat sie ihr Frühstück bekommen und war völlig außer sich vor Freude. Die von uns erwartete Pfütze im Bad war nicht da! Nach mehreren Versuchen, sie aus dem Bad zu locken, haben wir dann die "radikale" Variante gewählt und sie einfach rausgetragen, um mit ihr einen ersten kurzen Spaziergang zu machen. Leine und Halsband bzw. Geschirr waren kein Problem für sie, sie hat alle ihre "Geschäfte" draußen verrichtet! Als wir dann wieder im Haus waren, hat sie einen weiteren Platz erobert und von da an erkundete sie jeden Quadratmeter unserer Wohnung.
Leider fiel uns an diesem ersten Tag aber an Sookies Hintern ein Geschwür auf, an dem sie immer leckte, und das später dann auch anfing zu bluten. So sind wir dann gleich zum Tierarzt und waren geschockt: Sookie hatte zwei größere Sticker-Sarkome außer- und innerhalb der Scheide, die wenige Tage später in einer zweistündigen OP entfernt werden mussten. In Kürze soll mit ihr eine Chemotherapie begonnen werden, da diese Sarkome sonst immer wieder kommen.
So hat Sookie ihre ersten Tage bei uns mit einem Trichter um den Kopf verbringen müssen - sie ist aber zum Glück nicht nachtragend! Die OP-Wunde ist gut verheilt, Sookie kann jetzt richtig sitzen und muss nicht immer nur auf der Seite liegen. Mit der weiteren Therapie soll bald begonnen werden, vorher geht's aber noch ein paar Demodex-Milben an den Kragen... Ihr Fell ist schon viel besser geworden.
Ansonsten können wir nur sagen: Sookie ist ein absoluter Schatz! Sie ist zu jedem freundlich, total verschmust und wird so langsam auch ein bisschen frech :-) Vor anderen Hunde hat sie noch etwas Respekt. Damit sie nicht an ihrer ehem. schmerzenden Stelle schnuppern und lecken können, setzt sie sich immer schnell hin. Einige "Auserwählte" werden aber auch schon freudig von ihr begrüßt und dürfen schnuppern. Ihre Angst vor Autos ist weniger geworden, und sie kennt schon genau unsere Spazierwege. Seit Weihnachten weiß sie auch, was man mit einem Kauknochen machen soll - sehr zu unserer Freude! Außerdem haben wir mit Sookie nicht nur einen tollen Hund, sondern auch einen ganz speziellen Mischling bekommen, denn Sookie kann sich strecken und die Krallen wetzen wie eine Katze, Pfoten heben wie ein Dressurpferd, Haken schlagen wie ein Hase und springen wie eine Gazelle! Am liebsten ist ihr aber ihr neues, kuscheliges Bett, das sie sofort aufsucht, wenn wir ihr nichts besseres zu bieten haben :-)

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen tollen Hund und für das Engagement und die Unterstützung der DB-Tierhilfe!
Ganz besonders möchten wir allen Tierfreunden danken, die für Sookie und Michelle gespendet haben!! Herzliche Grüße von Sookie und ihren Nickoläusen

Victoria
Nach der Ankunft
Victoria
Ein neues Plätzchen
Victoria
hier sieht man den Tumor
Victoria
Sookies erster Knochen
Victoria
so kuschlig

Ein Video:


Jan.
2011
Spendenaufruf für Victoria
6.
Dez.
2010
Die hübsche Victoria ist gut in Deutschland angekommen. Sie ist so eine liebe Maus. Victoria ist gar nicht so groß, aber auch kein "kleiner" Hund - einfach hübsch, verschmust und lieb. Wir freuen uns auf Berichte aus Ihrem Zuhause!
>> Verabschiedung in Sofia
  Juni, Okt. 2010:
Victoria (geb.ca. 2006, SH ca. 40cm) wurde auch in der Hundeklappe des Tierheims ausgesetzt. Die schwarz- weiße Hündin hatte, als wir zu Besuch waren, mit einer Hautkrankheit zu kämpfen, die jedoch behandelt wird. Victoria ist eine liebe und fröhliche Hündin, die sich sehr über ein liebevolles Zuhause freuen würde. Wer gibt ihr eine Chance?
Neue Fotos von Victoria im Oktober 2010.
 
Okt. 2010:


  Juni 2010:




















nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

 

 

 
Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V., Melanchthonstr. 32 A, 02826 Görlitz
Spendenkonto:
Verein Deutsch-Bulgarische Straßentier- Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI

Kontakt:
Der neue Sitz unseres Vereins ist ab Februar 2017
1. Vorsitzender Grigor Dimitrov
Melanchthonstr. 32 A
02826 Görlitz
Tel.: 0171/9946973

E-Mail: dt-bgTierhilfe.Dimitrov@t-online.de

Vermittlung Hunde:

Bewerbungsformular

Telefonzeiten Verein:
von Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr / von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr.
Wochenende: nur in dringenden Fällen
Telefonzeiten Vermittlung:
von 14 bis 19 Uhr (Sie können auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück)
 






Quicklinks
Unsere Invaliden
Unsere Invaliden
 
Dringend  
Dringend Zuhause gesucht
Hundehütten
Hundehütten
 
Spendenkonto
Geldspenden
Verein Deutsch-Bulgarische Straßen-
tier-Nothilfe e.V.
Kto.Nr. 340002903, BLZ 518 500 79,
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE44 5 185 0079 0340 0029 03
SWIFT-BIC.: HELADEF 1FRI
Spenden per
Geldspenden
 
Kontakt/Vermittlung
Kontakt und Vermittlung
 
Zuhause gesucht
Zuhause gesucht von Hunden in Rousse
 
Patenschaft
übernehmen
zum Formular